Punch Produktbild
Sehr gut (1,3)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Plug-​in
Betriebs­sys­tem: Mac OS X 10.6 , Win 7, Mac OS X 10.5, Win Vista, Win XP
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Rob Papen Punch im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Punch überzeugt durch die klangliche Vielfalt und beeindruckenden Sound. Teils etwas klein geratene Bedienelemente sind ein Manko, tun der Qualität des Instruments aber keinen Abbruch.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (Spitzenklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Rob Papen lässt mit dem virtuellen Drum-Synthesizer Punch die gute alte Zeit analoger Drum-Computer wieder erfolgreich aufleben und haucht den zumeist nur noch in Form von Samples existierenden Sounds auf nachhaltige Art ein neues Leben ein. Mehr noch stößt Punch das Tor zu neuen Möglichkeiten in der Gestaltung lebendiger synthetischer Drum-Sounds auf. ...“

  • 5,5 von 6 Punkten

    6 Produkte im Test

    „Punch ist ein weiterer Gewinner aus dem Hause Papen, der das Produktangebot des Herstellers mit seinem druckvollen und präsenten Klang, einer flexiblen Klangerzeugung, einem leistungsfähigen Sequenzer und hochwertigen Effekten eindrucksvoll ergänzt. Dabei weiß die ebenso ergonomische wie inspirierende Groove-Maschine auch im Detail mit frischen Ideen zu beeindrucken.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „Plus: variabel und nicht zu primitiv; individuell; recht viele Modulationsmöglichkeiten für spezielle Wünsche; Kombination mit Samples; no Schniqueschnaque, dafür aber Dinge wie Gated Reverb Möglichkeit.
    Minus: nicht ganz billig; Notsequencer hat zwar Dynamik, aber nur 16 Steps, daher eher "Übungssequencer"-Charakter.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Als Fazit bleibt, das Konzept ist schlüssig umgesetzt, und wer nicht nur 0815-Drumsounds benötigt, wird hier selbst zum Weg und kommt zum Ziel.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Rob Papen Punch

zu Rob Papen Punch

  • Rob Papen Punch 2 (ESD); virtueller Drumcomputer; Drumsynthesizer und -

Datenblatt zu Rob Papen Punch

Typ Plug-in
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Mac OS X 10.5
  • Win 7
  • Mac OS X 10.6
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • AU
  • RTAS

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: