Rex Sport Crosstrainer Los Angeles CX-400E im Test

(Crosstrainer & Ellipticals)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Cross­trai­ner
Bremssystem: Magnet­bremse
Schwungmasse: 10,5 kg
Zulässiges Körpergewicht: 130 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Rex Sport Crosstrainer Los Angeles CX400E

Ein Crosstrainer für Jeden

Der Crosstrainer Los Angeles CX-400E von Rex Sport ist sowohl für Einsteiger als auch für den semiprofessionellen Sportler ausgelegt. Mit zahlreichen Trainingsprogrammen, guter Qualität und einem ansprechenden Äußeren macht er richtig Spaß. Dabei ist er mit seinen 49 Kilogramm eher schwer, was für einen sicheren Stand aber sehr gut ist. Das ermöglicht ein Trainieren ohne Kippelei.

Programmieren von bis zu neun Benutzerprofilen

Der mitgelieferte Computer des Crosstrainers überzeugt durch seine Vielzahl an voreingestellten Programmen und die Möglichkeit, bis zu neun unterschiedliche Trainingsprofile zu speichern. Das ermöglicht auch beim nächsten Trainingsstart dort weiter zu machen, wo man zuvor aufgehört hat. Daneben gibt es zwölf weitere Programme, ein wattgesteuertes, das dem Trainierenden stets den gleichen Widerstand bietet, egal bei welcher Geschwindigkeit sowie vier pulsgesteuerte, die die Intensität je nach Pulsfrequenz automatisch anpassen. Dazu ist eine sehr genaue Pulsmessung nötig, die über den im Lieferumfang enthaltenen Brustgurt mit kabellosem Empfänger gewährleistet ist. So kann mit diesem Crosstrainer zu Hause ein gezieltes Herz-Kreislauf-Training absolviert werden. Die Konsole zeigt sechs Werte gleichzeitig an, darunter selbstverständlich Distanz, Tempo, Umdrehungen pro Minute, Kalorienverbrauch und die Zeit.

Bremssystem und Schwungmasse

Wie bei den meisten Crosstrainern ist auch hier ein Magnetbremssystem verbaut. Es arbeitet mit Magneten, das heißt kontaktlos. Das schützt die einzelnen Komponenten vor der Abnutzung und verspricht Langlebigkeit. Gleichzeitig ist es geräuscharm. In Verbindung mit der sehr guten Schwungmasse von 10,5 Kilogramm ist ein gelenkschonender Rundlauf sicher. Prinzipiell gilt, je höher die Schwungmasse, desto besser kann ruckelfrei trainiert werden. Vergleichbare Geräte für Einsteiger haben hier oft nur sechs Kilogramm. Ein runder Ablauf ist jedoch sehr wichtig, um die Gelenke bei langen Einheiten nicht zu stark zu belasten.

Fazit

Der Crosstrainer ist sowohl für Einsteiger als auch für ambitionierte Sportler geeignet, die auf hohem Niveau ein gutes Herz-Kreislauf-Training absolvieren und die allgemeine Fitness stark verbessern möchten. Die gute Verarbeitung des Geräts und der derzeitige Stand bei Amazon von rund 444 EUR machen ihn zu einer uneingeschränkten Empfehlung. Durch seine angemessenen Maße und das schicke Design passt er außerdem wunderbar in jedes Wohnzimmer.

Datenblatt zu Rex Sport Crosstrainer Los Angeles CX-400E

Typ Crosstrainer
Bremssystem Magnetbremse
Schwungmasse 10,5 kg
Belastungsregelung Computergesteuert
Trainingssteuerung Drehzahlabhängig
Displayanzeige
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Herzfrequenz
  • Kalorien
  • Umdrehungen pro Minute
  • Watt
  • Uhrzeit / Datum
Trainingsprogramme
  • Vordefinierte Belastungsprofile
  • Wattgesteuert
  • Pulsgesteuert
  • Körperfett
  • Fitness-Test
Pulsmessung
  • Handsensoren
  • Brustgurt
Ausstattung Transportrollen
Zulässiges Körpergewicht 130 kg
Abmessungen 125 x 60 x 160

Weitere Tests & Produktwissen