ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Rewaco CT 1700 V (66 kW) [Modell 2015] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Die Victory Vegas 8 Ball von Rewaco glänzt mit hervorragender Leistung, zieht aus niedrigen Drehzahlen jedoch weniger ‚smooth‘ als die Tri-Glide. Ein großer Pluspunkt ist das Fahrwerk: Die Auslegung der Lenkung in Zusammenarbeit mit dem CTAF-System setzt Maßstäbe in Sachen Straßenlage, Handling und Fahrkomfort. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rewaco CT 1700 V (66 kW) [Modell 2015]

Datenblatt zu Rewaco CT 1700 V (66 kW) [Modell 2015]

Hubraum 1731 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 165 km/h
Zylinderanzahl 2
ABS fehlt
Leistung in PS 90
Leistung in kW 66
Schaltung Manuelle Schaltung
Sitzplätze 2
Basis Victory Vegas 8-Ball

Weiterführende Informationen zum Thema Rewaco CT1700 V (66 kW) [Modell 2015] können Sie direkt beim Hersteller unter rewaco.com finden.

Produktwissen

Nie wieder schalten

ATV & QUAD Magazin - Klingt nach einer exklusiven Edelausstattung einer Luxuskarosse im Stile eines Panamera. Ist aber tatsächlich ein überaus sinnvolles Ausstattungsdetail, das bei der Konfiguration eines neuen Trikes unbedingt in Betracht gezogen werden sollte. Derart ausgereifte technische Features machen die Testfahrt zu einem echten Erlebnis. Ein kurzer Blick auf die Armbanduhr: Noch drei Stunden bis es dunkel wird. Ich nutze die Zeit und dehne meine ursprünglich geplante Tour noch einmal großzügig aus. …weiterlesen

Strassenkreuzer

TÖFF - Auf diese Weise ist die Bremswirkung gut; zwar nicht sonderlich gefühlvoll dosierbar, aber für dieses Trike, das wohl kaum sportlich bewegt wird, völlig ausreichend. Gar nichts zu meckern gibt es schliesslich an der Bremsstabilität - auch nicht bei harten Verzögerungen. Insgesamt geniesst der V106-Fahrer einen «easy Ride». Man sitzt bequem, die Füsse stehen auf fetten Gummimatten, und der breite Lenker liegt gut in der Hand. …weiterlesen

Spyder Man

Quad - Neben dem reinen Fahrspaß hat der Spyder auch praktische Qualitäten zu bieten wie das multifunktionale Infocenter, das Drehzahl und Geschwindigkeit analog und weitere Informationen per LCD gut ablesbar präsentiert. Im großen Tank lassen sich 27 Liter Sprit für ausgedehnte Trips bunkern, das 44 Liter fassende, abschließbare Staufach hinter der Frontklappe nimmt wahlweise das Wochenend-Ausflugsgepäck oder zwei Helme auf. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf