Ø Gut (2,3)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,3

(75)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Heim­kon­sole
Mehr Daten zum Produkt

Retro Games THEC64 Mini im Test der Fachmagazine

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • Seiten: 2

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Authentischer Look; Tastaturen lassen sich via USB anschließen; Zusätzliche Software per ROM aufspielbar.
    Minus: Steifer Joystick; 64 Spiele mit Lückenbüßern.“  Mehr Details

    • Games Aktuell

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 08/2018

    ohne Endnote

    „Stärken: Vollwertige Emulation des Commodore C64 ... Spiele können über USB-Stick geladen werden; Enthält 64 vorinstallierte Spiele ...
    Schwächen: ... von denen aber nur ein Bruchteil etwas taugt; Kein Netzteil im Lieferumfang enthalten (nur ein USB-Ladekabel); Laden von Spielen über USB-Stick sehr umständlich; Zwei USB-Ports sind eigentlich zu wenig.“  Mehr Details

    • SPIEGEL ONLINE

    • Erschienen: 04/2018

    ohne Endnote

    Pro: authentische optische Nachbildung; überzeugende Emulation (Ladezeiten Spiele, Grafik, Sound).
    Contra: steifer Joystick; mittelmäßige Spieleauswahl; Bedienung teilweise sehr unhandlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • TechRadar

    • Erschienen: 10/2018

    3 von 5 Sternen

    Pro: riesige Auswahl an Spielen; bezauberndes Mini-Design; läuft mit BASIC und ROMs; HDMI-Kabel im Lieferumfang enthalten.
    Contra: kurzes Controller-Kabel; kein gutes Feedback vom Controller; frustrierender ROM-Startvorgang; kein Netzteil im Lieferumfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Retro Games THEC64 Mini

  • retro-bit The C64 Mini

    (Art # 8355715)

  • keine Angabe Retro Konsole C 64 Mini

    Produktbeschreibung Der Bestseller von 19821982 - mit dem C64 erobert ein neuer Heimcomputer die Schreibtische. ,...

  • Koch Media The C64 Mini Retro-Spielekonsole inkl.
  • Grundgerät Sega Mega Drive Mini, 2 Pads, ohne USB-Netzteil
  • The C64 Mini Retro-Spielekonsole inkl. 64 vorinstallierte Spiele (Schwarz,
  • Retro-Bit The C64 Mini - Commodore 64 - HDMI,Micro-USB (1024505)

    (Art # 4230567)

Kundenmeinungen (75) zu Retro Games THEC64 Mini

3,9 Sterne

75 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
38 (51%)
4 Sterne
17 (23%)
3 Sterne
5 (7%)
2 Sterne
7 (9%)
1 Stern
8 (11%)

3,9 Sterne

75 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Retro Games THEC64 Mini

Typ Heimkonsole
Schnittstellen
  • HDMI
  • USB

Weiterführende Informationen zum Thema Retro Games THEC64 Mini können Sie direkt beim Hersteller unter retrogames.biz finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der große Konsolen Vergleich

PC NEWS 2/2014 (Februar/März) - Sony verspricht zudem eine rege Versorgung mit Indie-Games und Free-2-Play-Titeln. Sony hat mit der PlayStation 4 vor allem eines getan, nämlich aus seinen Fehlern gelernt. Nach einem durch diverse PR-Missgeschicke überaus holprigen Start des Vorgängers im Jahr 2006 sowie bis dato anhaltender Kritik am komplex zu programmierenden CELL-Prozessors der PlayStation 3, will es die PlayStation 4 Entwicklern und Spielern gleichermaßen recht machen. …weiterlesen

Streamstar

VIDEOAKTIV 6/2017 - Dabei kommt ihr der schnelle Mobilprozessor Tegra X1 inklusive GPU mit 256 Recheneinheiten sowie die 3-GB-RAM zugute. Viel wichtiger ist aber der aufgespielte Medienspieler, und hier kann der Google Video Player bei der Formatkompatibilität größtenteils überzeugen. Er spielte nahezu jedes Amateur-Format in unserem Test problemlos, selbst in UHD. Auch rechenintensive Dateien wie die der Canon-DSLR EOS 1DC oder des 4K-UHD-Camcorders Sony FDR-AX 1 schafft die Nvidia-Shield TV. …weiterlesen

Shield

Android User 1/2014 - Doch Nvidia hat nicht nur eine sehr starke CPU verbaut; auch bei den Android-Updates zeigen die Grafikspezialisten, was Sache ist. So läuft Shield bereits mit Android 4.3 und laut bislang unbestätigten Gerüchten soll die Konsole auch schnell in den Genuss von Android 4.4 "KitKat" kommen. Die nötigen Updates liefert Nvidia gleich selbst aus, auch in unserem Testzeitraum Anfang November traf ein größeres Update ein. …weiterlesen