Renpho Smart Bike

Smart Bike Produktbild

Gut

1,6

0  Tests

549  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht 120 kg
  • Typ Speed­bike
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Kann es mit Pelo­ton auf­neh­men, aber nichts für Große

Stärken

  1. gleiche Funktionalitäten wie bei „Peloton“
  2. laut Produktbewertungen gute Hersteller-App, auch mit weiteren Apps nutzbar
  3. Freilauf
  4. universelle Sattelaufnahme

Schwächen

  1. für Personen >185 cm nicht geeignet

Renpho liefert mit dem Smart Bike eine weitere günstige Peloton-Alternative. Wie beim teuren Vorbild kommen Sie im Verbund mit der „AI App“ in den Genuss von On-Demand-Trainingskursen. Dazu benötigen Sie aber ein Tablet, ein Monitor wie beim Peloton-Bike ist nicht dabei. Eine Mitgliedschaft ist nicht nötig.

Die in den Kursen vorgegebenen Widerstände werden automatisch angepasst. Erhältlich sind auch Kurse auf Deutsch. Besonderheit: Die Widerstände orientieren sich an ihrer Leistung im Fitnesstest („FTP“). Mehr als 300 Watt scheinen die Nutzer nicht herauskitzeln zu können. Selbst Fortgeschrittenen sollte das aber ausreichen. Zu den weiteren Vorzügen zählen reale Strecken, die in Echtzeit abgefahren werden – der Widerstand passt sich dem Gelände an.

Bei der Körpergröße sind schnell Limits gesetzt, denn das Bike gibt sich eher kompakt. Optimale Körpergröße: 150-185 cm. Der Abstand zwischen Sitz und Pedalen liegt bei 66-88 cm. Angaben zur Schwungmasse sind nicht verfügbar, der Hersteller gibt lediglich das Gewicht des Schwungrades an, was nicht der Schwungmasse entspricht.

Die weit verbreitete Kinomap-App unterstützt das Gerät vollumfänglich. Auch das Training per Zwift ist möglich. Weitere kompatible Apps:

  • Xert
  • The Sufferfest
  • FulGaz
  • Rouvy
  • Poloton (nur iOS)
Genutzt werden kann das Bike kann auch ohne jegliche Apps, wobei sich der Widerstand dann über 40 Stufen manuell verstellen lässt. Top: Anders als bei vielen Speedbikes ist das Renpho-Bike mit einem Freilauf ausgerüstet. Dank universeller Aufnahme kann der Sattel ausgetauscht werden. Kunden beschreiben das Bike als top Gerät und empfehlen auch die App gerne weiter.

von Daniel Simic

zu Renpho Smart Bike

  • RENPHO KI Smart Heimtrainer Ergometer Indoor-
  • RENPHO KI Smart Heimtrainer Ergometer Indoor-

Kundenmeinungen (549) zu Renpho Smart Bike

4,4 Sterne

549 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
373 (68%)
4 Sterne
93 (17%)
3 Sterne
33 (6%)
2 Sterne
16 (3%)
1 Stern
33 (6%)

4,4 Sterne

549 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradergometer

Datenblatt zu Renpho Smart Bike

Zulässiges Körpergewicht 120 kg
Ausstattung
  • Horizontal verstellbarer Sattel
  • Höhenverstellbarer Lenker
  • Höhenverstellbarer Sattel
  • Tablet-Halterung
  • Fußschnallen / Pedale
  • Transportrollen
Typ Speedbike
Bremssystem Permanentmagnet-Bremse
Belastungsregelung Computergesteuert
Anzahl Belastungsstufen 80
Leistungsaufnahme (W) / Wattschritte 370
Trainingsprogramme App-gesteuert
Abmessungen (L x B x H) 101 x 51 x 124 cm
Klappmaße -
Kompatible Brustgurte verschiedene ANT+- und Bluetooth-Sensoren (z. B. Polar H10, Wahoo TICKR, SCOSCHE R+2.0, CooSpo 808S, MOOFIT HR6), auch zu Apple Watch kompatibel
Multimedia-Funktionen
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth

Weiterführende Informationen zum Thema Renpho Smart Bike können Sie direkt beim Hersteller unter renpho.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf