Befriedigend (2,8)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kom­pakt­klasse
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Ver­füg­bare Antriebe: Die­sel, Ben­zin
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Mégane (2018)

  • Mégane TCe 140 GPF (103 kW) (2019) Mégane TCe 140 GPF (103 kW) (2019)
  • Mégane TCe 160 EDC GPF (117 kW) (2019) Mégane TCe 160 EDC GPF (117 kW) (2019)

Renault Mégane (2018) im Test der Fachmagazine

  • 404 von 650 Punkten

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: Mégane TCe 140 GPF (103 kW) (2019)

    „Wie dem Opel fehlt es auch dem Renault an Assistenz, auch die Funktionalität ist mäßig. Dafür federt der Mégane gut und lockt mit einem sehr attraktiven Preis.“

  • 562 von 850 Punkten; 3+

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: Mégane TCe 160 EDC GPF (117 kW) (2019)

    Plus: gute Fahrleistungen; gute Sitze; Platzangebot und Kofferraum.
    Minus: Materialien wirken einfach; schwammige Lenkung; Fahrwerk unharmonisch auf schlechteren Straßen.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 561 von 850 Punkten; 3+

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: Mégane TCe 160 EDC GPF (117 kW) (2019)

    Plus: starker und verbauchsschonender Motor; komfortables Fahrwerk; Design.
    Minus: mäßige Verarbeitung; diffuse Lenkung; umständliches Infotainment.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 283 von 450 Punkten

    Platz 3 von 4
    Getestet wurde: Mégane TCe 140 GPF (103 kW) (2019)

    „Der Mégane lockt mit dem niedrigsten Preis. ... Seine Vorderachse grippt souverän, und obwohl sie eher indirekt übersetzt ist, bietet die Lenkung eine angenehm detaillierte Rückmeldung. ... Auch ohne Maßband ist zu erkennen, dass der Renault hinten am engsten geschnitten ist. ... Der kultivierte Motor macht da einen viel besseren Eindruck. Große Menü-Kacheln in der Touchscreen-Startansicht.“

  • 489 von 750 Punkten

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: Mégane TCe 140 GPF (103 kW) (2019)

    Stärken: übersichtliches Cockpit; gut konturierte Sitze; kräftiger Motor; geringer Verbrauch;
    Schwächen: lange Schaltwege; wenig Beinfreiheit im Fond; mäßige Bremsen.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Renault Mégane (2018)

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Renault Mégane (2018)

Typ Kompaktklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
5-Türer vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Renault Mégane (2018) können Sie direkt beim Hersteller unter renault.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Kampf der Konzepte

auto motor und sport - Und der Audi will hier trotz Frontantrieb nichts anbrennen lassen, stürzt sich mit dem S-Line-Sportpaket (2490 Euro) samt 19-Zöllern (920 Euro), Sportsit zen und Tieferlegung um zehn Millimeter ins Getümmel. bereits wäh rend der Anfahrt über die Autobahn auf sich aufmerksam gemacht - als Kopist von Bodenwellen. In der Stadt ließ das leise Ab rollen noch hoffen, doch schon beim An sprechen auf Unebenheiten gibt sich der TT hölzern und straff. …weiterlesen