Remington MB320C Test

(Bartschneider)
Merken & Vergleichen
MB320 C
null 0 Tests
4.383 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Bartschneider
  • Stromversorgung: Akku / Netz
  • Betriebszeit: 45 min
  • Längeneinstellung: Einstellrad
  • Schnittstufen: 9
  • Max. Schnittlänge: 18 mm
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Remington MB 320 C Barba

Probleme mit dem Akku

In vielen Kundenrezensionen ist immer wieder von Problemen mit dem Akku des MB320C zu lesen – es scheint sich dabei also um die Sollbruchstelle des ansonsten im Großen und Ganzen recht gut bewerteten Bartschneiders von Remington zu handeln. Zwar handelt es sich bei ihm, worauf auch immer wieder hingewiesen wird, nicht um ein Top-Produkt zu handeln. Für Kunden jedoch, deren Budget begrenzt ist, und die keine aufwändigen Rasuren durchführen beziehungsweise Trimmwünsche haben, ist das Gerät mit hoher Wahrscheinlichkeit eine gute Wahl.

Leider ist in vielen Rezensionen, und zwar nicht nur in den negativen, von Problemen mit dem Akku die Rede. Denn spätestens nach einem halben Jahr, in vielen Fällen aber auch schon früher, macht dieser schlapp. Von den ursprünglich zur Verfügung stehenden 40 Minuten bleiben nur noch 10 bis 20 Minuten, nicht selten sogar noch weniger übrig. Verschärft wird diese unangenehme Situation teilweise auch noch dadurch, dass das alternativ angeschlossene Netzkabel das Dilemma nicht löst, der Rasierer hält trotz der gesicherten Stromversorgung nicht viel länger durch. Das Problem taucht bei so vielen Kunden auf, dass der Eindruck entsteht, es handle sich dabei um die berüchtigte Sollbruchstelle des Gerät. Hält der Akku jedoch durch, scheint der Bartschneider seine Kunden recht zufrieden zu stellen. Die mit Keramik beschichteten Klingen schneiden die Barthaare sauber und gleichmäßig ab, das gefürchtete Ziepen bleibt dabei in der Regel aus. Die Bartlänge selbst kann über ein Rädchen verstellt werden, die minimale Länge beträgt 1,5 Millimeter, die maximale 18 Millimeter – der Remington deckt damit vom 3-Tages-Bart bis zum Vollbart fast das komplette Bartspektrum ab. Außerdem können mit ihm Trimmwünsche erfüllt werden, die relativ schmale Schneidefläche kommt dabei auch an schwierige Stellen hin. Obwohl das Gerät hauptsächlich aus Plastik besteht, machen Material und Verarbeitung einen soliden Eindruck. Außerdem betonen viele Kunden, dass der Remington gut in der Hand liegt und sich auch sehr einfach bedienen lässt.

Unterm Strich zeigen sich daher die meisten Kunden recht zufrieden mit dem Bartschneider, ohne dabei seine Fähigkeiten über Gebühr in den Himmel zu loben. Solide, für Einsteiger gut geeignet – so lauten häufig die Empfehlungen, die sich der Remington einhandelt. Denn der Bartschneider ist darüber hinaus vor allem unter finanziellen Gesichtspunkten attraktiv, momentan wechselt er nämlich für sehr moderate 40 EUR (Amazon) den Besitzer. Mit der Gefahr allerdings, dass der Akku vorzeitig den Geist aufgibt, muss gerechnet werden – vollkommen sorgenfrei sollte man sich nach der Anschaffung des Geräts nicht wiegen.

Autor: Wolfgang

zu Remington MB 320C Barba

Remington MB320C Bartschneider-Set Barba, keramikbeschichtete Klingen,

Remington MB320C

Remington MB320C Bartschneider-Set Barba, keramikbeschichtete Klingen,

Remington MB320C

Remington MB320C

Betriebszeit: 45 Minuten Schnittlänge: 1, 5 mm - 18 mm Schermesserbreite: 30 mm Schnittstufen: 9 Klingen aus Keramik

MB320C Bartschneider Schnittlänge 1,5-18mm 9 Stufen

Remington MB320C, 40 min

Remington MB320 C

Schneid - Eigenschaften - Anzahl der Kammaufsätze: 1 - abnehmbarer Kamm - Kammregelung: Kammeinstellung durch Drehring - ,...

Remington MB320C Bartschneider-Set

• Bartschneider mit keramikbeschichteten Klingen • Akku - / Netzbetrieb, 40 min Akkukapazität • Schnittlänge: 1, 5 - ,...

Hilfreichste Meinungen (4.383) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben