Remington EP7030 smooth & silky 5-in-1-Epilierer im Test

(Epilierer mit Rasieraufsatz)
  • Gut 1,7
  • 1 Test
50 Meinungen
Produktdaten:
Anwendung: Tro­cken / Nass
Betriebsart: Akku
Aufsätze: Rasier­auf­satz, Prä­zi­si­ons­auf­satz, Mas­sa­ge­auf­satz, Trim­mer­auf­satz
Akkulaufzeit: 40 min
Anzahl der Pinzetten: 40
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Remington EP7030 smooth & silky 5-in-1-Epilierer

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 5 von 9

    „gut“ (89,5%)

    „Der Remington EP7030 kann als Epilierer, Rasierer und Trimmer verwendet werden. Zudem kann mit dem Massageaufsatz mit Aloe Vera wie auch mit dem Peelinghandschuh die Haut gepflegt werden.“  Mehr Details

zu Remington EP7030 smooth & silky 5-in-1-Epilierer

  • Remington EP7035 - 7-i-1smooth & Silky Epilierer Weiß, Lila

    Der akkubetriebene 7 - in - 1 smooth&silky Epilierer EP7035 von REMINGTON® überzeugt mit seiner hochentwickelten Anti - ,...

Kundenmeinungen (50) zu Remington EP7030 smooth & silky 5-in-1-Epilierer

50 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
21
4 Sterne
13
3 Sterne
9
2 Sterne
4
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Remington EP7030 smooth&silky (5 in 1)

Einziges Akku-Modell im aktuellen Sortiment

Im aktuellen Sortiment von Remington ist der EP7030 der einzige Epilierer, der über einen Akku mit Strom versorgt wird. Darüber hinaus ist das Gerät zu 100 Prozent wasserdicht, erlaubt daher auch eine Epilation unter Beteiligung von Wasser – sei es unter der Dusche, sei es in der Badewannne. Viele Anwenderinnen schwören darauf, dass das Auszupfen der Haare bei nasser Haut weniger Schmerzen verursache. Unter den drei Modellen der 7-er-Serie eignet sich der Remington daher am besten für alle, die (großen) Respekt vor der Epilation haben.

Für alle lästigen Körperhaare geeignet

Die zweite Besonderheit des Remington ist sein breites Einsatzspektrum. Zum Lieferumfang gehören nämlich gleich vier Aufsätze für unterschiedliche Anwendungen. Der Massageaufsatz ist mit kleinen Aloe-Vera-Noppen besetzt, denen die Aufgabe zukommt, empfindliche Haut zu beruhigen, und zwar möglichst schon während der Epilation. Allzu viel Hoffnung sollte man in das Pflegemittel erfahrungsgemäß allerdings nicht setzen. Mit dem Detail-Epilierer wird die Anzahl der Pinzetten reduziert – der Epilierkopf enthält ohne Aufsatz 40 von ihnen –, wodurch sich der Epilierer leichter und vor allem präziser an anatomisch kritischen Stellen einsetzten lässt. Mögliche Anwendungsbereiche sind hier die Bikini-/Intimzone sowie die Achselhöhlen. Wer – was nicht selten erwünscht ist – diese sensiblen Stellen jedoch lieber, weil schmerzfrei, mit einem normalen Rasierer bearbeitet, greift auf den Aufsatz mit der Rasierfolie zurück. Er kann erweitert werden um einen Aufsatz, mit dem sich längere Haare auf eine Länge trimmen lassen. Zur Vor- oder auch Nachbehandlung schließlich findet sich noch ein separater Massagehandschuh im Paket, eine kleine LED-Leuchte, die selbst unscheinbare, dünne Haare sichtbar macht, rundet die Funktionsausstattung ab.

Nass-Anwendung überzeugt

Mittlerweile liegen zum Remington etliche Kundenrezensionen vor, aus denen hervorgeht, dass es sich lohnen kann, zum Akku-Modell der 7-er-Serie zu greifen. Denn fast durch die Bank wird speziell die Nassanwendung des Epilierers als Mehrwert hervorgehoben, der Remington liefere bei feuchter/nasser Haut eine überzeugende Leistung ab. Die Trockenanwendung dagegen wird meist als relativ schmerzhaft beschrieben. Diese Beurteilungen sind umso interessanter, als der Epilierer aufgrund seiner Aufsätze auch für sensible Körperregionen vorgesehen ist, die bei nasser/feuchter Haut allem Anschein nach mit zumutbaren Schmerzen epiliert werden können.

Fazit

Die diversen Aufsätze sowie der Akkubetrieb schlagen sich selbstverständlich in höheren Anschaffungskosten nieder. Der Epilierer kommt aktuell auf 65 EUR (Amazon), der im Vergleich dazu nicht schlechter mit Aufsätzen ausgestattete Remington EP7020 mit Netzkabel liegt bei rund 50 EUR (Amazon). Die Mehrinvestition scheint sich aber zu lohnen – zumindest jedenfalls für Anwenderinnen mit sensibler Haut oder jede Menge Bedenken beziehungsweise Respekt vor der Epilation.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Remington EP7030 smooth & silky 5-in-1-Epilierer

Anwendung Trocken / Nass
Betriebsart Akku
Epiliersystem Pinzetten
Aufsätze
  • Trimmeraufsatz
  • Massageaufsatz
  • Präzisionsaufsatz
  • Rasieraufsatz
Ausstattung
  • Abwaschbarer Epilierkopf
  • Integrierte Leuchte
  • Reise-Etui
Akkulaufzeit 40 min
Ladezeit 4 h
Anzahl Geschwindigkeitsstufen 2
Anzahl der Pinzetten 40
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 42044560110

Weiterführende Informationen zum Thema Remington EP7030 smooth & silky 5in1-Epilierer können Sie direkt beim Hersteller unter remington-europe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen