D5410 Produktbild
  • Gut

    1,6

  • 0  Tests

    1386  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
1.386 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Haar­trock­ner
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Föh­nen ja, Sty­ling nein

Immer wieder liest man in den Erfahrungsberichten zum D5410, dass sich der Haartrockner zwar gut zum Föhnen eignet, er jedoch zum Stylen von Frisuren denkbar ungeeignet sei. Denn der aus dem Remington stammende Föhn entwickele bereits auf der unteren der beiden Gebläsestufen soviel Power, dass die Haare förmlich durcheinander gewirbelt werden. Eine Frisur lasse sich mit so einem Wirbelwind daher kaum produzieren.

Wähnend nicht wenigen Haartrockners, bevorzugt natürlich aus dem Low-Budget-Bereich, vorgeworfen wird, zu schwachbrüstig zu sein, passiert beim Remington häufig genau das Gegenteil. Denn viele Kund(inn)en waren überrascht davon, wie viel Wucht der relativ kleine und kompakte Föhn zu entwickeln imstande ist. Bereits auf der ersten Gebläsestufe sei der Luftstrom geradezu eine Wucht, auf der zweiten Stufe werden das Haar förmlich wild durchgeblasen. Der Nachteil liegt natürlich auf der Hand: Wer vorhatte, mit dem Haartrockner eine Frisur zu zaubern, wird vor ungeahnte Schwierigkeiten gestellt, einige Kund(innen) behaupten sogar: vor eine unlösbare Aufgabe. Der Remington eigne sich daher ausschließlich zum einfachen Föhnen, zu mehr leider nicht. Dem entfachten Wirbelwind steht auf der anderen Seite eine nur mäßige Hitzeentwicklung gegenüber, die zwar ebenfalls von etlichen Kund(innen) moniert wird, im Gegensatz zum wilden Gebläse natürlich aber auch ihre guten Seiten hat: Die niedrigen Temperaturen schützen effektiv davor, das Haar zu „verbrennen“. Selbst wenn es schnell gehen soll, raten Experten nicht ohne Grund dazu, das Haar lieber langsam und schonend zu föhnen. Genau genommen verpufft daher dieser Kritikpunkt am Remington wie eine Seifenblase. Dafür spaltet, wie zu erwarten war, die Ionisierungsfunktion die Gemüter in die Lager der Befürworter und der Gegner. Die Hersteller – und, nebenbei sei darauf hingewiesen, eigentlich alle Hersteller – loben diese Funktion dafür, das Haar glänzender zu machen und dem Struwwelpeter-Effekt vorzubeugen. Einen objektiven Nachweise dafür gibt es bislang nicht, die subjektiven Beurteilungen wiederum fallen mal positiv, mal negativ aus, wobei, dies sollte zur Ehrenrettung unbedingt erwähnt werden, die positiven Stimmen immerhin überwiegen.

Da die Funktion jedoch zuschaltbar ist, kann sie jeder für sich selbst ausprobieren, und sollte sie sich als Flop erweisen, ist dies nicht weiter tragisch: Der Remington ist nämlich aktuell schon für knapp 17 EUR (Amazon) zu haben, und trocken föhnen tut er das Haar auf jeden Fall.

von Wolfgang

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Remington Ionic-Haartrockner AC 8901 HYDRAluxe, 2300 W
  • Udo Walz Haartrockner P2 2000, 1900 W, 1900 Watt

Kundenmeinungen (1.386) zu Remington D5410

4,4 Sterne

1.386 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
956 (69%)
4 Sterne
249 (18%)
3 Sterne
97 (7%)
2 Sterne
42 (3%)
1 Stern
55 (4%)

4,4 Sterne

1.386 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Haartrockner

Datenblatt zu Remington D5410

Typ Haartrockner

Weiterführende Informationen zum Thema Remington D 5410 Protect & Shine können Sie direkt beim Hersteller unter remington-europe.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: