Remington Ci5319 Pro Spiral Curls 2 Tests

Sehr gut

1,5

2  Tests

5889  Meinungen

Sehr gut (1,4)
2 Tests
Gut (1,6)
5.889 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Remington Ci5319 Pro Spiral Curls im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „... Er ist mit einer 4-fachen antistatischen Keramik-Turmalin-Ionen-Beschichtung ausgestattet, die dem Stab eine besonders glatte Oberfläche verleiht und gleichzeitig die Haarstruktur schont. ... der Remington Lockenstab lässt sich sehr komfortabel handhaben. Dabei helfen die kühle Spitze und das sehr praktische Kabel mit Drehgelenk. Abgelegt wird der Lockenstab auf einer integrierten Gerätestütze. Zur Sicherheit schaltet der Remington Pro Spiral Curl nach 60 Minuten automatisch ab. Das Lockenergebnis ist wirklich eindrucksvoll.“

  • 88% (4,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 100% (5 von 5 Sternen), „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 3 von 8

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Remington Ci5319 Pro Spiral Curls

zu Remington Ci 5319 Pro Spiral Curls

  • Remington Lockenstab Pro Spiral Curl CI5319, 19 mm für definierte Ringellocken,
  • Remington Lockenstab Ci5319, Keramik-Turmalin-Beschichtung
  • Remington Lockenstab Pro Spiral Curl CI5319, 19 mm für definierte Ringellocken,
  • REMINGTON Lockenstab CI5319 Pro Spiral Curls
  • Remington CI5319 Lockenstab schwarz/silber 45338560100
  • Remington Lockenstab Pro Spiral Curl CI5319, 19 mm für definierte Ringellocken,
  • Remington CI 5319 Pro Spiral Curl 45338 560 100
  • Remington Lockenstab Pro Spiral Curl CI5319, 19 mm für definierte Ringellocken,

Kundenmeinungen (5.889) zu Remington Ci5319 Pro Spiral Curls

4,4 Sterne

5.889 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
3946 (67%)
4 Sterne
1120 (19%)
3 Sterne
412 (7%)
2 Sterne
235 (4%)
1 Stern
176 (3%)

4,4 Sterne

5.882 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

4,3 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Drehräd­chen in der Kri­tik

Haarstylingprodukte von Remington genießen im Allgemeinen einen sehr guten Ruf: Sie gelten als modern ausgestattet, langlebig und auch in puncto Handhabung auf der Höhe ihrer Zeit. Auch der Lockenstab Ci5319 kann diese Vorzüge durchaus für sich reklamieren. Die überwiegende Masse der Nutzer lobt seine Wärmeverteilung und feuchtigskeitserhaltende Wirkung auf das Haar dank Keramik-Turmalintechnologie sowie seine solide Bauweise, ferner lassen sich fein definierte Ringellöckchen drehen. Kritiker wiederum beklagen den Umstand, dass man hier ein Gerät mit kleinen Schönheitsfehlern bei der Handhabung erwerbe: Schwachstelle sei insbesondere das Drehrädchen.

Verzicht auf Temperaturanzeige und Tastensperre

Eines der häufigsten monierten Probleme beim Ci5319 ließe sich, wie ein flüchtiger Blick auf die Ausstattungliste der Konkurrenz zeigt, wohl ganz einfach eliminieren: Statt das Drehrädchen zur Einstellung der Temperatur gerade dort im Bereich seitlich der Griffmulde zu platzieren, wo man mit der Hand eigentlich das Gerät halten und drehen wollte, könnte man sicherlich eine andere, weniger für solche Gemengelagen anfällige Stelle finden. Denn unglücklicherweise gibt es weder Tastensperre noch eine Temperaturanzeige, um die Temperatur beim Stylen unter Kontrolle zu halten. Wo man sich innerhalb der Temperaturspanne von 140 bis 210 Grad Celsius aktuell befindet, scheint demnach einer Art Glücksspiel gleichzukommen: Allzu schnell sei das Rädchen verstellt.

140 Grad Celsius Minimaltemperatur

In diesem Kontext scheint es eine weitere Schwachstelle des Lockenstabes zu geben. Der variable Temperaturbereich beginne schon auf recht hohem Niveau - 140 Grad Celsius könnten für feines oder chemisch behandeltes Haar als Einstiegshitze durchaus schon zu viel sein. Allerdings sind das Ausnahmen. In der Regel soll das 19 Millimeter starke Gerät mit Klemme seine Aufgabe überaus anständig erfüllen. Es heize schnell hoch (30 Sekunden), blinke per LED-Anzeige bis zum Erreichen der Zieltemperatur und locke die ausgewählte Strähne – sie darf nicht zu dick sein – in relativ kurzer Zeit (10 Sekunden). Griffmulde, Klemmengriff und Gerätespitze bleiben angenehm kühl, was die Dreharbeiten enorm erleichtere; Nutzer bestätigen: 22 EUR (Amazon) dürfe man für das Gerät schon ausgeben, sofern man nicht ständig das Rädchen schusselig verstelle...

von Sonja

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2012.

Passende Bestenlisten: Lockenstäbe

Weiterführende Informationen zum Thema Remington Pro Spiral Curl Tong können Sie direkt beim Hersteller unter remington-europe.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf