ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Kom­pa­ti­bi­li­tät: Sockel 1150, Sockel FM2, Sockel AM3+, Sockel FM1, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775
Höhe: 60 mm
Anschluss: 4-​Pin
Mehr Daten zum Produkt

Reeven Steropes im Test der Fachmagazine

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Reeven Steropes

Informationen zu Reeven RC-1206

Reeven hat bei der CPU-Kühlung Steropes besonders viel Wert auf das optische Erscheinungsbild gelegt und so gehört der Kühler zu den eher seltenen Modellen, die die Enden der Heatpipes hinter einer Zierblende mit Logo darauf verstecken. Insgesamt werkeln im Reeven-Prozessorkühler fünf vernickelte, Wärme leitende Rohre: Drei innere Heatpipes sind versetzt angebracht und beidseitig nach oben gebogen, während die beiden äußeren Heatpipes einseitig zu den Kühllamellen hochführen. Mit einer Bauhöhe von 6,1 Zentimetern zeigt sich der Steropes besonders flach; für einen großen Zusatzkühlkörper, der aus der Oberseite der Bodenplatte gefertigt wurde, reicht der Platz allerdings.

Datenblatt zu Reeven Steropes

Kompatibilität
  • Sockel 775
  • Sockel AM2+
  • Sockel AM2
  • Sockel 1366
  • Sockel AM3
  • Sockel 1156
  • Sockel 1155
  • Sockel FM1
  • Sockel AM3+
  • Sockel FM2
  • Sockel 1150
Kantenlänge 129 mm
Höhe 60 mm
Anschluss 4-Pin
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RC-1206

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: