Reebok TX2.0 Titanium Cross Trainer Test

(Crosstrainer & Ellipticals)
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ:Cross­trai­ner
Brems­sys­tem:Magnet­bremse
Schwung­masse:11 kg
Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht:140 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

TX2.0 Titanium Cross Trainer

Zu Hause trainieren und die Welt entdecken

Der Crosstrainer Reebok TX2.0 Titanium wartet mit einem großartigen Extra für Besitzer von Smartphones und Tablet-PCs auf: „Run on Earth“. Über die App lässt sich ein beliebiger Ort per Google Maps auswählen, Start- und Zielort werden festgelegt und los geht’s. Dabei passt sich die Trainingsintensität sogar automatisch den Gegebenheiten der gewählten Trainingsstrecke an.

Schwungvolles Design

Ebenso hochwertig ist das Design des Ellipticals. Formschön und modern kommt das Sportgerät daher und erinnert damit eher an hochwertige Fitnessgeräte in einem Studio denn an einen Heimtrainer. Der Hersteller legte jedoch nicht nur Wert auf die Optik, sondern auch auf eine hohe Verarbeitungsqualität. Zudem liegt das maximale Nutzergewicht bei 140 Kilogramm, was den Trainer auch und gerade für Übergewichtige interessant macht.

Individuelles Training

Das Training mit dem vorliegenden Crosstrainer lässt sich individuell dosieren, sodass in Kombination mit der „Run on Earth“-App auch Sportmuffel und Anfänger Freude an dem Gerät haben werden. Die Schwungmasse liegt bei elf Kilogramm, die Pedale lassen sich verstellen. Auch das Trainingsprogramm lässt sich individualisieren. Man hat die Wahl zwischen einem von zwanzig voreingestellten Trainingsprogrammen, kann aber auch manuell ein Trainingsprogramm erstellen. Laut Herstellerangaben lässt sich der Ergometer von 25 bis 400 Watt in 5-Watt-Schritten einstellen.

Interaktiv trainieren

„Run on Earth“ ist nicht das einzige Feature, das das Training mit diesem Elliptical so interessant macht. Auf Wunsch sollen die Nutzer ihre Trainingserfolge sogar per Facebook, Twitter oder Email mit Freunden und Followern teilen können. Dadurch wird das Training allein zu Hause zu einem sozialen Event. Auf diese Weise kommen auch Sportler, die gern ihre Leistungen mit denen anderer vergleichen, auf ihre Kosten. Auf dem Display können Trainingsstatistiken abgerufen und gespeichert werden. Der Puls wird entweder über Sensoren an den Handgriffen oder per kabellosem Empfänger mit einem nicht im Lieferumfang enthaltenen Brustgurt gemessen.

Schickes Sportgerät

Bei Anschaffungskosten von knapp 800 EUR über Amazon und der genannten Vielzahl an Features ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des vorliegenden Geräts äußerst ansprechend.

Kundenmeinung (1) zu Reebok TX2.0 Titanium Cross Trainer

1 Meinung
Durchschnitt: (Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Reebok TX2.0 Titanium Cross Trainer

Bremssystem Magnetbremse
Pulsmessung Handsensoren
Schwungmasse 11 kg
Typ Crosstrainer
Zulässiges Körpergewicht 140 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen