• Gut 2,2
  • 5 Tests
  • 23 Meinungen
Gut (2,2)
5 Tests
ohne Note
23 Meinungen

Razer Ferox im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    „Plus: Elegantes Äußeres, gute Verarbeitung.
    Minus: Dünner, bassarmer Sound.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (5 von 6 Sternen)

    „Winzige Boxen mit gutem Sound.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Alles in allem sind die Razer Ferox durchdachte und hochwertige Lautsprecher für unterwegs, die auch noch gut aussehen, klangliche Wunder sollte man von den kleinen Kegeln aber nicht erwarten.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Ein Schnäppchen sind die Boxen nicht: Im Preis von 59,99 Euro ist immerhin ein Transport-Täschchen inbegriffen. Wer Wert auf gute Qualität legt und auch etwas fürs Auge sucht, ist mit den Razer-Boxen gut beraten. Preisbewusste lassen die Finger von Ferox.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die clever konstruierten Razer Ferox sind gut verarbeitet und bieten einen erstaunlich räumlichen Klang. Sehr gut geeignet für die Spiele-Beschallung auf Reisen.“

Kundenmeinungen (23) zu Razer Ferox

3,3 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (30%)
4 Sterne
4 (17%)
3 Sterne
4 (17%)
2 Sterne
4 (17%)
1 Stern
4 (17%)

3,3 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Razer Ferox

Typ Mini-Lautsprecher
Technik
Frequenzbereich 150 Hz - 20 kHz
Verstärkung Aktivinfo
Lautsprecher
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 0,4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Razer Ferox können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mobile Gaming

PLAYER 2/2011 - Durch die nach oben ausgerichteten Lautsprechertreiber ist der Klang erstaunlich räumlich, wenngleich nahezu bassfrei. Im Betrieb leuchten die LEDs dauerhaft dezent blau; werden die Razer Ferox aufgeladen, blinken sie. Ist die Akkuladung beinahe verbraucht, wechselt die Farbe von Blau auf Rot. Zum Transport liefert Razer eine kleine Tragetasche mit, in der auch die Anschlusskabel ein sicheres Plätzchen finden. …weiterlesen