RawBite Energierigel Vanilla Berry 1 Test

(Energie- & Sportriegel)
Energierigel Vanilla Berry Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Koh­len­hy­drat-​Rie­gel
Mehr Daten zum Produkt

RawBite Energierigel Vanilla Berry im Test der Fachmagazine

    • outdoor

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 3 von 10

    „sehr gut“

    „Der zweitteuerste Testriegel schmeckt hervorragend und macht lange satt - auf Tour klasse.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Raw Bite Rohkost Riegel Coconut, 12er Pack (12 x 50 g)

    Frucht 58% (Datteln) , Nüsse 26% (Cashews,  Mandeln) , Kokosnuss 16%, alles aus biologischem Anbau DK - OKO - ,...

Datenblatt zu RawBite Energierigel Vanilla Berry

Geschmacksrichtung
  • Vanille
  • Waldfrucht
Typ Kohlenhydrat-Riegel
Eigenschaften
  • Bio
  • Vegan

Weitere Tests & Produktwissen

Wunderwaffe Eiweiß?

aktiv laufen Nr. 5 (September/Oktober 2012) - Anders als Fette und Kohlenhydrate dienen sie aber kaum zur Energieversorgung, sondern werden in erster Linie vom Körper als Baumaterial verwendet. Und davon brauchen aktive Sportler mehr, weil ihr Körper ständig viel größeren Umbaumaßnahmen unterzogen wird als der von Menschen, die sich nicht viel bewegen. Wieviel Eiweiß brauchen Läufer? …weiterlesen

Fleischersatz

bikesport E-MTB 3/2011 - Schneller regenerieren Keine Angst vor Zucker: Kurzkettige Kohlenhydrate füllen die Energiespeicher schnell wieder auf – genau richtig für Leistungssportler. Wer abnehmen will, ist mit Easyway besser bedient: Die Kohlenhydrate mit niedrigem glykämischem Index gehen langsamer ins Blut. Gut: die auch für Laien klar verständliche Powerbar-Verpackung – statt »Saccharose« steht dort »Zucker«. Ebenfalls hochinformativ: die Powerbar-Homepage. …weiterlesen

Energiebündel

outdoor 10/2014 - Sie sollen stärken, schmecken und im Deckelfach weder schmelzen noch zerkrümeln: outdoor hat zehn Riegel auf Tour getestet.Testumfeld:Im Vergleichstest waren zehn Energieriegel, welche die Endnoten 2 x „überragend“, 4 x „sehr gut“ und 4 x „gut“ erhielten. Es wurden die Kriterien Geschmack und Praxis betrachtet. …weiterlesen