RawBite Coconut Test

(Proteinriegel)
Coconut Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
104 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Protein-Riegel
Mehr Daten zum Produkt

Test zu RawBite Coconut

  • Ausgabe: 3/2015
    Erschienen: 04/2015
    12 Produkte im Test
    Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Testsieger in der Kategorie Riegel und Snacks.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu RawBite Coconut

  • Raw Bite Rohkost Riegel Coconut, 12er Pack (12 x 50 g)

    Dieser Riegel wurde ganz ohne den Einsatz von Zusatzstoffen hergestellt, und das schmeckst Du auch. Dazu ist er auch ,...

  • Raw Bite Rohkost Riegel Coconut, 12er Pack (12 x 50 g)

    Dieser Riegel wurde ganz ohne den Einsatz von Zusatzstoffen hergestellt, und das schmeckst Du auch. Dazu ist er auch ,...

Kundenmeinungen (104) zu RawBite Coconut

104 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
75
4 Sterne
10
3 Sterne
10
2 Sterne
2
1 Stern
6

Datenblatt zu RawBite Coconut

Eigenschaften Vegan
Eiweiß-Gehalt 45%
Fettgehalt 24 g
Geschmacksrichtung Kokos
Kohlenhydrat-Gehalt 38%
Typ Protein-Riegel

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Fleisch ist meine Kartoffel RennRad 10/2013 - Karl Heinz Kunde, bei der Tour 1966 drei Tage im Gelben Trikot, aß vor jedem Rennen Fleisch. Dazu gab es Reis. Kartoffeln wurden vermieden, denn die verursachten "dickes Blut". Sogar Hähnchenschenkel in den Trikottaschen und Rotwein während der Rennen waren in den 50er- und 60er-Jahren üblich. Hähnchenschenkel sind heutzutage durch Energieriegel ersetzt worden, und der Rotwein musste isotonischen Getränken weichen. …weiterlesen


Ernährung & Leistungssteigerung World of MTB 8/2012 - Ursache dafür ist, dass die Glykogenvorräte in Leber und Muskeln erschöpft sind. Glykogen ist ein Vielfachzucker. Beim Sport deckt Glykogen den kurz- und mittelfristigen Energiebedarf, indem das Riesenmolekül in seine kleineren Glucose-Grundbausteine zerlegt wird. Kann keine Glucose mehr gebildet werden, weil der Glykogenvorrat erschöpft ist, so sinkt der Blutzuckerspiegel rapide. Der Normwert sind 80 bis 120 Milligramm pro 100 Milliliter Blut; …weiterlesen