• Sehr gut 1,4
  • 3 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Kabelgebunden: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Raptor Gaming H2 Headset im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der dynamische Bügel ist nicht zu Straff gespannt. Für große Ohren könnten die Hörmuscheln zu klein sein. Der lange Mikrofonarm lässt sich gut ausrichten. An der Kabelfernbedienung können Sie die Sound-Kanäle sowie den Bass separat einstellen. Beim Musikhören macht vor allem der kräftige Bass auf sich aufmerksam. Höhen und Mitten klingen ordentlich ...“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Mit dem H2 hat Raptor Gaming ein 5.1-Headset ins Sortiment genommen, das klanglich den Ansprüchen von Spielern und Filme-Liebhabern vollkommen gerecht wird. Solider Raumklang gepaart mit einem insgesamt ordentlichen Klangbild in diesen beiden Kategorien macht das Headset zum guten Allrounder. Dies bestätigt auch das befriedigende Abschneiden in der Kategorie ‚Musik‘. Vorwiegend sollte dieses Headset jedoch von Spielern gekauft werden – wer viel Musik hört und dabei hohe Ansprüche stellt, greift ohnehin zu einem anderen Produkt. ...“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    83 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Angenehm zu tragendes Surround-Headset mit präzisem Raumklang und kräftigem Bass. Vor allem bei Musik fehlt es aber an Dynamik und Auflösung.“

Kundenmeinungen (3) zu Raptor Gaming H2 Headset

3,3 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,3 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Raptor Gaming H2 5.1 Gaming-Headset

All­round-​5.1-​Head­set mit Ver­stär­ker­box: Rap­tor Gaming H2

Raptor Gaming H2 HeadsetDas H2-Headset von Raptor Gaming kann nicht nur an den DVD-Player, die Musikanlage oder den PC angeschlossen werden. Im Lieferumfang ist auch eine Verstärkerbox enthalten, über die entweder ein zusätzliches Headset oder ein 5.1-Boxenssystem angebracht werden kann. Das Allround-Headset ist damit besonders flexibel einsetzbar. Den Surround-Sound produzieren je drei Boxen in den schwenkbaren Lautsprecherschalen, deren Kissen das Ohr voll umschließen und damit störende Umgebungsgeräusche fernhalten. Beim Mikrofon wiederum übernimmt die „Noise-Cancelling“-Funktion diese Aufgabe. Praktisch: Sollte das Mikrofon für eine längere Zeit nicht genutzt werden, kann es dank einer speziellen Einrastfunktion sicher „geparkt“ werden.

Angenehm ist auch die Länge des Kabels. Drei Meter hat Raptor Gaming dem H2 Headset spendiert. Über eine Bedieneinheit im Mini-Format lässt sich die Lautstärke der Lautsprecher gezielt regeln. Eine spezieller Tragebeutel verhindert, dass das H2 beim Transport Schaden nimmt. Kostenpunkt des ab sofort lieferbaren Headsets für Spieler, Musik- wie Filmfreunde: 69,90 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Raptor Gaming H2 Headset

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Raptor Gaming H2 5.1 Gaming-Headset können Sie direkt beim Hersteller unter corsair.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Raptor Gaming H2 5.1 Gaming-Headset

Hartware.net 9/2009 - Während 5.1-Headsets vor einigen Jahren noch echte Neuerungen waren, ist der Markt für den Raumklang per Kopfhörer mittlerweile ziemlich gesättigt. Entsprechend unaufregend wirken viele neue Produkte auf den ersten Blick – schließlich ist das bestehende Angebot sehr gut und reicht von Modellen mit virtuell erzeugtem Rundumklang bis hin zu gut ausgestatteten Versionen mit zahlreichen, separaten Membranen. Die Firma Raptor Gaming ist seit langem in diesem Marktsegment tätig. Mit dem H2 hat das Unternehmen nach dem Raptor Gaming H1 nun erneut einen Surround-Kopfhörer auf den Markt gebracht. Dieser wartet mit mehreren Membranen je Ohrmuschel und einer eigenen Verstärkerbox auf. Wir haben den mit rund 70 Euro nicht gerade günstigen Gaming-Kopfhörer probegehört. Die Ergebnisse erfahrt Ihr in diesem Review. …weiterlesen

Headset

GameStar 9/2009 - Getestete Kriterien waren unter anderem Ergonomie, Sprachqualität und Ausstattung. …weiterlesen

Raptor Gaming H2 geprüft

PC Games Hardware 6/2010 - Mit 5.1-Unterstützung, weicher Polsterung und viel Ausstattung will Raptor Gaming Spieler glücklich machen. PCGH probierte das H2 aus. …weiterlesen