V500 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 55 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
55 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnitt­stel­len: USB
Typ: Gaming-​Tasta­tur, Kom­pakt­ta­sta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mecha­ni­sche Tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

V500

Halt­bare Tasta­tur mit mecha­ni­schen Tas­ten

Tastaturen, die durch Gaming oder andere intensive Anwendungen stark beansprucht werden, müssen von hoher Qualität sein, damit sie den Anforderungen auch für längere Zeit noch gewachsen sind. Mechanische Tastaturen, wie die Rapoo V500, gelten als weit haltbarer als die sogenannten Rubberdomes, sind bei ihnen unter den Kappen doch mechanische Einzelschalter statt Kuppen aus Silikon oder Gummi. Allerdings hat diese Art der Verarbeitung auch ihren Preis: Mehr als 50 Euro kostet die V500 derzeit im Handel.

Kompakte Tastatur mit langer Lebensdauer

Trotz des höheren Verkaufspreises kann mit dem Erwerb einer mechanischen Tastatur auf lange Sicht gespart werden: Für Rubberdome-Tastaturen wird nämlich nur eine Haltbarkeit von rund 5 Millionen Anschlägen angegeben; bei mechanischen Tastaturen sind es mehr als 50 Millionen. Für die V500, die beispielsweise bei Amazon angeboten wird, gibt der Hersteller sogar eine Lebensdauer von 60 Millionen Anschlägen an. Von ihrer Form her schlicht, ist die Rapoo-Tastatur mit Abmessungen von 35,1 x 14,2 x 3,7 Zentimetern angenehm kompakt und kann damit bequem transportiert werden, wenn sie für Außendienstarbeiten oder LAN-Partys genutzt werden soll. Dazu ist sie mit einem Gewicht von nur 975 Gramm recht leicht.

Individuell programmierbare Tasten

Ihre kompakte Maße verdankt die Tastatur der Tatsache, dass der Hersteller auf den Einbau eines Nummernblocks verzichtet hat. Für das Gaming wird dieser in der Regel nicht benötigt und für andere Anwendungen stehen, wie bei jeder QWERTZ-Tastatur, die Zifferntasten zur Verfügung. Insgesamt hat die Rapoo 92 Tasten, von denen 90 individuell für Games programmierbar sind. Der Wechsel zwischen dem Standard- und dem Spielemodus erfolgt unkompliziert über einen Umschalter.

Beste Voraussetzungen für schnelles Tippen

Dank der hohen Pollingrate von 1.000 Hertz werden Tastaturbefehle nahezu ohne Verzögerung an den Computer übertragen - besonders wichtig bei Spielen, bei denen es auf punktgenaues und schnelles Zielen ankommt. Beim Zehnfingerschreiben ist indes auch der Tastenanschlag mit nur 2 Millimetern vorteilhaft; die Tasten müssen nicht so weit durchgedrückt werden und das Schreiben geht wesentlich schneller und angenehmer.

Kundenmeinungen (55) zu Rapoo V500

4,1 Sterne

55 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
32 (58%)
4 Sterne
10 (18%)
3 Sterne
5 (9%)
2 Sterne
3 (5%)
1 Stern
5 (9%)

4,1 Sterne

55 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rapoo V500

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features Makrotasten
Typ
  • Gaming-Tastatur
  • Kompakttastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten
Schaltertyp Kailh Yellow

Weiterführende Informationen zum Thema Rapoo V500 können Sie direkt beim Hersteller unter rapoo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: