Dream Line DL-X6 Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 1 Test
  • 5 Meinungen
Ausreichend (3,7)
1 Test
Sehr gut (1,4)
5 Meinungen
Typ: Koaxi­al­sys­tem
System: 2-​Wege-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Rainbow Dream Line DL-X6 im Test der Fachmagazine

  • „Mittelklasse“ (46 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Top: ausgewogener angenehmer Klang; hoher Maximalschalldruck; tiefreichender Bass.
    Flop: etwas mäßiger Wirkungsgrad.“

Kundenmeinungen (5) zu Rainbow Dream Line DL-X6

4,6 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (80%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rainbow Dream Line DL-X6

Typ Koaxialsystem
System 2-Wege-System

Weiterführende Informationen zum Thema Rainbow Dream Line DLX 6 können Sie direkt beim Hersteller unter rainbow-audio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klangfarben

autohifi Nr. 2 (April/Mai 2012) - Mit gebührendem Abstand holte sich das Komponentensystem DL-C 6.2 aus der neuen Dream Line von Rainbow den Testsieg in autohifi 1/2012. Entsprechend hoch liegen die Erwartungen an den Koax DL-X 6 (100 Euro) aus derselben Linie. Die Vorzeichen stehen gut, dass es auch für ihn gut ausgeht, denn Kompo und Koax teilen sich viele Bauteile. Zum Beispiel den Euro-Norm-Blechkorb mit viermal drei Belüftungsschlitzen zwischen Zentrierspinne und vorderer Polplatte. …weiterlesen

Plan BB

CAR & HIFI 1/2006 - Resultat Um es vorwegzunehmen: Plan BB erwies sich als Volltreffer! Instrumente wie festgenagelt auf der Bühne, ein wunderbar harmonisches Zusammenspiel aller Lautsprecher und eine Live-Atmosphäre im Auto, wie man sie selten erleben darf. Neben der exzellenten Räumlichkeit fällt positiv auf, dass die gesamte Musik oben auf der Bühne steht. Nichts kommt von unten oder hinten gebrabbelt, es scheint, als erzeugten die Mini-Breitbänder das gesamte Spektrum! Und: einen Hochtöner vermisst niemand. …weiterlesen

99ers

autohifi 4/2005 - Darunter sind auch schwenkbare Halterungen und sogar ein Steg zur Montage des Tweeters in runden Lautsprecher-Einbauplätzen bis zu 10 cm Durchmesser. In Sachen Maximalpegel war der Woofer voll auf der Höhe: 13 Punkte. Im Hörraum spielte das Rainbow im Bassbereich allerdings zurückhaltender als die Mitbewerber. Dafür kam es auch bei höheren Basspegeln nicht so schnell aus dem Takt, die sonst klaren Stimmen wurden dabei aber etwas unruhig. …weiterlesen