Sunset 10.0 Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Radon Sunset 10.0 im Test der Fachmagazine

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Seiten: 12

    „sehr gut“

    Getestet wurde: Sunset 10.0 (Modell 2015)

    „Plus: Ausstattung; Verarbeitung.
    Minus: kleine Bremsscheibe vorn.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Radon Sunset 10.0

Anzahl der Gänge 30
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Zulässiges Gesamtgewicht 140 kg
Ausstattung
Extras
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 48 / 52 / 56 / 60 / 64 cm
Erhältliche Rahmenformen Diamant

Weiterführende Informationen zum Thema Radon Sunset 10.0 können Sie direkt beim Hersteller unter radon-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kilometerfresser

aktiv Radfahren 1-2/2011 - Wer nicht gerade passio- nierter Rennfahrer ist, dürfte seine Fitnessansprüche aber befriedigt sehen. Dass das Rad mit Scheibenbremsen kommt, finden wir richtig gut! Wer Corratecs Shape Pro in die Hand nimmt, merkt sofort: Das ist kein Rad für die ruhige Tour. Das Shape ist ein Raser und schreit nach Geschwindigkeit und Tunnelblick. Am Alu-Rahmen sind Shimano-Schaltkomponenten im Mix zu finden. …weiterlesen

Megatest

RennRad 1-2/2009 - Das FP3 ist eine Rennmaschine durch und durch. Auf Tempo getrimmt, findet ein Mangel an Komfort Kompensation in hohem Fahrspaß! CORRATEC Forcia Ultegra Als bislang einziger Hersteller setzt Corratec innovativ als Rahmenmaterial einen Alu-Carbon-Composite-Mix ein: Dünnwandiges und dreifach konifiziertes Aluminium dient als Kern, dieser wird mit K3-Carbon umwickelt. …weiterlesen

Vielseitig aktiv

aktiv Radfahren 5/2015 - Gabel und Ergo-Griffe sorgen für anhaltenden und gut abgestimmten Komfort. Auch die schnellen Reifen können mit dem richtigen Luftdruck zum Komfort beitragen. Seine Position als Topmodell hat das Sunset 10.0 inzwischen an das Modell Sunset Supreme verloren. Dennoch ist es natürlich weiterhin sehr attraktiv. Der hochwertige Alurahmen ist dreifach konifiziert und besitzt eine ausgeprägte Formgebung. Die Rohrübergänge sind sehr geschmeidig. …weiterlesen