• Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 28 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
28 Meinungen
Typ: Buggy, Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Einsatzbereich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Teleskop-Schieber: Ja
Reifentyp: Luftrei­fen
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Moodd

Mondäner Stadtbuggy mit großer Sitzhöhe

Äußerlich fällt der Quinny Mood ganz klar aus dem Rahmen. Der hochbeinige Dreirad-Buggy bringt den Nachwuchs mit seiner aufrechten Sitzschale in eine zunächst ungewohnt hohe Sitzposition. Beim Anblick des Datenblattes im Übrigen macht das auch Sinn: Die Sitzeinheit lässt sich auch gegen die Fahrtrichtung ausrichten und bringt demnach die Vorteile des sogenannten sozialen Referenzierens im Elternblick: Das Kind kann sich insbesondere in unvertrauten Situationen am Gesichtsausdruck des Elternteils orientieren.

Bringt den Nachwuchs auf die höhe des Geschehens

Mit der Sitzhöhe ab Boden beträgt von etwas mehr als 54 Zentimeter gehört der Buggy zu den höchsten Ausführungen, die sich bei den Kinderkarossen für das Sitzalter finden lassen. Sie ergibt sich nicht nur durch die spezielle Y-förmige Gestellausformung im Bereich der Hinterräder, sondern auch durch die großen Luftreifen. Das 15 Kilogramm schwere Modell nimmt im Quinny-Sortiment die Position des mondänen Stadtbuggys für stilbewusste Eltern ein und setzt auch in puncto Fahrkomfort neue Zeichen. So verzichtet der Hersteller beim Gestell bewusst auf eine Hinterachse im üblichen Querformat, die besonders bei großen Eltern mit weit ausladendendem Schritt nicht störend wirkt.

Mit integriertem Adapter für Maxi-Cosi-Babyschalen

Seine Ausrichtung auf (Eltern-)Komfort verankt er dem höhenverstellbaren Schieber, dem schwenkbaren Vorderrad und dem integrierten Adapter für alle Maxi-Cosi-Babyschalen. Beim Umbau zum praktischen Travelsystem kooperiert man demnach mit einem der namhaftesten Kindersitzhersteller, dessen Kindersitze mehrfach Qualitätsstandards gesetzt haben. Das Beste am Moodd jedoch dürfte der Klappmechanismus sein. Das Aufklappen des massiven, doch leichten Alugestells erfolgt automatisch per Knopfdruck, das Zusammenklappen soll ebenso einfach von der Hand gehen. Mit einem Klappmaß von 66 x 31 x 81 Zentimeter zeigt er sich stadttauglich-platzsparend und kofferraumtauglich.

Elternkomfort vs. Kindkomfort

Weitere Argumente, gerade zum Moodd zu greifen: Der Buggy verfügt über ein schützendes Sonnenverdeck (50 UV+) und einen verstellbare Beinauflage; ob er sich auch den Vorwurf gefallen lassen muss, er sei er zwar perfekt auf Elternbedürfnisse ausgerichtet, lasse jedoch ausreichend Platz für das Kind vermissen, bleibt Test- und Erfahrungsberichten vorbehalten. Seit Jahren beklagen Produktprüfer zu enge Sitzschalen und geringe Lehnenhöhen insbesondere bei den Premiummodellen unter den Stadtkarossen. Dass er mit knapp 576 Euro (Amazon) in die obere Preisklasse fällt, dürfte außer Frage stehen. Wer sich damit wohlfühlt, erhält jedoch sicherlich einen der modernsten Buggys mit Travelsystem, die derzeit am Markt zu finden sind.

zu Quinny Moodd

  • Quinny Moodd Kinderwagen, mit automatischer Aufklappfunktion,

    Individuell einsetzbar: Mit der faltbaren Babywanne oder der Maxi - Cosi Babyschale ab der Geburt einsetzbar und später ,...

  • Quinny Kinderwagen Moodd

    Der Kinderwagen Moodd von Quinny spricht mit seinem auffälligen Design und der cleveren Funktionalität besonders ,...

  • Quinny Sportwagen Moodd, black devotion schwarz/weiß

    - automatisches Aufklappen des Gestells - schwenkbares Vorderrad, feststellbar - abnehmbare Räder Der Sportwagen Moodd ,...

  • Quinny Kinderwagen Moodd Grey gravel - weißes Gestell 76609140

    Aufsehen inklusive Perfekt für die Stadt – der freche Moodd von Quinny. Durch sein mondänes Design und clevere ,...

  • Quinny Moodd Kinderwagen, mit automatischer Aufklappfunktion,

    Individuell einsetzbar: Mit der faltbaren Babywanne oder der Maxi - Cosi Babyschale ab der Geburt einsetzbar und später ,...

  • Maxi-Cosi Travelsystem-Buggy "Q Moodd" in Blau/ Weiß - onesize

    Travelsystem - Buggy "Q Moodd" in Blau / Weiß von Maxi - Cosi - - geeignet mit Babyschale ab Geburt bis ca. ,...

  • Quinny Moodd Kinderwagen schwarz

    Aufsehen inklusive Perfekt für die Stadt - der freche Moodd von Quinny. Durch sein mondänes Design und clevere ,...

Kundenmeinungen (28) zu Quinny Moodd

4,2 Sterne

28 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (71%)
4 Sterne
3 (11%)
3 Sterne
3 (11%)
2 Sterne
1 (4%)
1 Stern
1 (4%)

4,2 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Quinny Moodd

Anzahl der Räder 3 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 3-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ
  • Buggy
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Teleskop-Schieber vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sonnenschutz vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 15 kg
Klappmaß (L x B x H) 31 x 81 x 66 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 8712930066408

Weiterführende Informationen zum Thema Quinny Moodd können Sie direkt beim Hersteller unter quinny.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Quinny Zapp Xtra 2Mountain Buggy MiniKnorr Baby ClassicoKnorr Baby SportimeKnorr Baby Classico DiamondKnorr Baby AliveHauck SportHauck Montana 4-SChicco ArticMountain Buggy Terrain