Quadix Trooper 800 4x4 CVT (15 kW) 2 Tests

ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Hubraum: 800 cm³
Typ: ATV, Side-​by-​Side
Leistung: 15,3 kW
Mehr Daten zum Produkt

Quadix Trooper 800 4x4 CVT (15 kW) im Test der Fachmagazine

    • OFF ROAD

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Im Gelände krabbelt der Trooper überall durch, hin und hoch. Sperren und Untersetzung bringen es. Das Drehmoment ist ausreichend und es kommt durchaus Spieltrieb auf. Die E-Winde arbeitet schnell und schafft es, uns aus jeder Situation zu befreien. Die Ladebrücke ist von Hand kippbar und (Winkel und Führung sei Dank!) auch bei der maximalen Zuladung von einer halben Tonne immer noch gut zu handhaben. ...“  Mehr Details

    • ATV & QUAD Magazin

    • Ausgabe: 9-10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Freizeitfahrzeug oder Arbeitsgerät? Im Quadix Trooper 800 versuchen die Entwickler einen Zwitter darzustellen. Ein Zugeständnis an die Nutzfahrzeugfraktion ist das Antriebsaggregat, das dem locker gestylten Vierradler implantiert wurde. ...“  Mehr Details

Datenblatt zu Quadix Trooper 800 4x4 CVT (15 kW)

Hubraum 800 cm³
Typ
  • Side-by-Side
  • ATV
Zylinderanzahl 3
Zulässige Personenanzahl 2
Leistung 15,3 kW

Weiterführende Informationen zum Thema Quadix Trooper 800 2/4WD CVT (15 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter quadix.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der kleine Di-Esel

OFF ROAD 2/2016 - Einziger Nachteil: Der Motor wirkt dann deutlich lauter, als er tatsächlich ist. Von außen ist der kleine Dreizylinder wirklich ruhig und gelassen und im Sommer ohne Türen auch im Innenraum nicht zu bemerken. Angetrieben wird der Quadix von einer CVT-Automatik mit Untersetzung. Allrad wird auf Wunsch per Knopfdruck zugeschaltet. Vorne und hinten gibt es an den Achsen serienmäßig eine Sperre. Somit sind alle Voraussetzungen für Durchkommen und ein bisschen Spaß gegeben! …weiterlesen

Super-Sportler

OFF ROAD 6/2016 - Ein nahegelegener Flugplatz bietet uns ideale Bedingungen für Beschleunigungsmessungen. Das Polaris kann hier, dank höchster Leistung wenig überraschend, die erste Duftmarke setzen. Das RZR beschleunigt in 6,7 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h, und das obwohl man, um den Antriebsriemen zu schonen, nicht mit Vollgas anfährt. Das 13 PS schwächere Can-Am erreicht in 7,1 Sekunden Überlandtempo, das Yamaha braucht mit 8,5 Sekunden am längsten. …weiterlesen

Kampf der Nagler

ATV & QUAD Magazin 9-10/2014 - Für viele Kunden scheint da ein Limit überschritten zu sein. Der Markt fordert preiswerte Fahrzeuge. Leeb und Quadix bieten nun Diesel-UTVs an, deren Basispreis unter 13.000 Euro startet. "Wir sind sicher, dass wir mit dem 800er Diesel-Trooper unseren Kundenkreis erweitern können," prognostiziert Quadix Boss Jörg Braun. Gefertigt werden die Quadix-UTVs bei Linhai. Eine Besonderheit stellt jedoch der Antrieb dar: Der 3-Zylinder-Diesel-Motor stammt aus dem Hause Perkins. …weiterlesen