Crusader 24-24 Produktbild
ohne Note
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kin­der­rad
Mehr Daten zum Produkt

Puky Crusader 24-24 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Schulrad mit allem Drum und Dran. Gut.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Puky Skyride Light 24" Fahrrad 3-Gang Mädchen weiß 24" 2021 Kinder-

Kundenmeinungen (3) zu Puky Crusader 24-24

3,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
0 (0%)

Zusammenfassung

Das Kinderfahrrad Puky Crusader 24-24 wird von den meisten Eltern, die ihren Kindern das Modell gekauft haben, weiterempfohlen. Das Rad fällt besonders durch seine Robustheit und seine gute Ausstattung auf. Das hochwertige Material hält auch Stürze aus und bekommt nicht sofort Kratzer. Die breiten Fahrradreifen sorgen für optimalen Halt und perfekte Haftung auf der Straße. Auf ebenen Strecken lässt sich das Rad einfach fahren; bergauf geht es nur beschwerlich voran.
Negativ fällt den Verbrauchern auf, dass der Alu-Rahmen erstaunlich schwer ist, sodass Kinder ihr Rad unmöglich tragen können. Zudem ist der Rahmen so dick, dass es mit einem normalen Fahrradschloss kaum möglich ist, das Puky Crusader 24-24 anzuschließen.

3,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Puky Crusader 24-24

Basismerkmale
Typ Kinderrad
Geeignet für Kinder
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 33 cm
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema Puky Crusader 24-24 können Sie direkt beim Hersteller unter puky.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die vier Leidenschaften der Odette Dücker

HANDICAP - „Schließlich habe ich mir das alles nicht ausgesucht“, sagt sie leidenschaftlich. Auf dem Parkplatz angekommen, parkt sie ihr neues Kleinod fein säuberlich im Fahrradständer, und natürlich schließt sie es auch ordentlich ab. „Das wäre echt das Letzte, wenn mir meine Mini-Harley geklaut würde.“ Für sich selbst ist Odette Dücker zwar fast am Ziel aller Wünsche. Aber sie will erreichen, dass andere Menschen mit Beeinträchtigungen ein Dreirad bezahlt bekommen – und zwar von der Krankenkasse. …weiterlesen

Eyecatcher

bikesport E-MTB - Mit den formvollendeten Kurven eine Augenweide! Details wie Steuerrohrlogo, Unterrohrprotektor, DW-Link Hinterbau, Maxle Steckachse und Variostützenführung überzeugen. Die Ibis Hausparts und Shimanos XT gefallen mit Blick auf den Preis nicht ganz, funktionieren aber super. Die restliche Ausstattung überzeugt mit Joplin Remote Variostütze, wurfankermäßigen Formula Bremsen, NoTubes-Felgen und entgegen der Optik sehr griffigen WTB-Reifen. …weiterlesen

Stadtfein

aktiv Radfahren - Leider ist dem Purismus eine verkehrstaugliche Beleuchtung zum Opfer gefallen. Der Rahmen bietet aber Möglichkeiten, eine Lichtanlage ebenso nachzurüsten wie einen Gepäckträger. Vorreiter einer Serie Das N9UN ist diesjähriger Vorläufer einer kleinen Serie von Stadträdern, die VSF Fahrradmanufaktur im nächsten Jahr auf den Markt bringen will, so Serban Popin, Produktmanager bei Cycle Union. Dahinter stehe das Konzept „SimpliCity“ mit puristisch gestalteten Speichenflitzen für den urbanen Einsatz. …weiterlesen

Teil 2: So machen Sie Ihr Rad alltagstauglicher!

aktiv Radfahren - Sie benötigen ein neues Rad oder wollen Ihr altes aufrüsten? In unserer Serie ‚So machen Sie Ihr Rad …‘ sagen wir Ihnen, wie Sie Ihren Speichenflitzer schneller, leichter – und eben alltagstauglicher machen.Auf diesen 3 Seiten erhält man durch die Zeitschrift aktiv Radfahren (3/2010) 18 nützliche Tipps zum Aufrüsten des eigenen Fahrrads für den Alltag. …weiterlesen

Nah am Fernpass

ALPIN - Lange Forstwegauffahrten, die beim Wandern sauer aufstoßen, kann man sich mit dem Bike versüßen. Noch genussvoller wird es, wenn am Ende des Fahrweges eine bewirtschaftete Hütte steht, über der eine feine Auswahl an Gipfelzielen auf ihre Besteigung wartet. Beste Be- dingungen für Bike- und Wanderspaß. Ein wundervolles Bike & Hike-Ziel gefällig? Das Lehnberg- haus: Die 400 Höhenmeter zur Hütte pedaliert man in nahezu gleichbleibender Steigung gleichbleibend anstrengend bergauf. …weiterlesen

Mobilitätsgarantie

CARAVANING - 3199 Euro setzt Knaus für das PS1 an. Ein Preis, der durch den Kohlefaserrahmen teuer erkauft ist, denn an der Ausstattung wurde spürbar gespart: Das macht sich insbesondere bei der Ansteckbeleuchtung bemerkbar, die nicht wie bei E-Bikes üblich vom Akku des Antriebssystems gespeist wird. Stattdessen beziehen die Lampen ihren Strom von eigenen Batterien, die einzeln ausgewechselt werden müssen. Dass sich das Licht nicht vom Lenker aus aktivieren lässt, ist ein Manko auf Touren in der Dämmerung. …weiterlesen

Das erste richtige Schulrad!

aktiv Radfahren - Spätestens zum Schuleintritt muss ein komplett nach StVO ausgestattetes Kinderrad her. Das betrifft in erster Linie die Lichtanlage. Das sind meist Fahrräder mit 24'' Radgröße.Testumfeld:Im Test waren zwei Fahrräder für Schulkinder. …weiterlesen