JH-SB05 Produktbild
  • Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 61 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
61 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Jethelm
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

JH-SB05

Jethelm mit ver­bau­tem Visier und Son­nen­blende

Der JH-SB05 ist ein außergewöhnlicher Vertreter seiner Gattung: Der Jethelm besitzt Sonnenblende und verbautes Visier, das das Tragen einer zusätzlichen Brille überflüssig macht. Allerdings gibt es auch Nachteile, wie Negativbewertungen der bisherigen Käufer zeigen.

Ohne feste Kinnpartie, dafür aber leicht

Der JH-SB05 richtet sich insbesondere an Rollerfahrer, die einen leichten und gut belüfteten Motorradhelm für den Einsatz im Stadtverkehr suchen. Zu diesem Zweck verzichtet er auf die den schweren Integralhelmen typische feste Kinnpartie mit Visierrastung. Zum Ausgleich hat man es mit einem leichten Helm für kurze Strecken zu tun, der auch das Sicherheitsniveau der aktuell gültigen ECE-R 22.05 erfüllt. Dies jedenfalls legt die Auskunft des Herstellers nahe, der auf diese wichtige Schutznorm verweist.

Suboptimal: Knarzige Sonnenblende

Markant beim JH-SB05 ist fraglos die Sonnenblende. Und prinzipiell hat man damit einen guten Blendschutz. Allerdings fluppt das Ganze nicht so geschmeidig wie erhofft. Denn erfahrene Nutzer berichten, dass die Sonnenblende nicht nur minderwertig wirke, sondern auch knarze. Der Sitz indes sei gut, der JH-SB05 liege ausgewogen im Fahrtwind, auch Passform und Polsterung lassen keine Wünsche offen. Beifall gab es vor allem für den guten Ohrenschutz, der den Helm auch wintertauglich mache.

Sturmhaube im Lieferumfang enthalten

Positiv ist ferner das tief gezogene Visier zu werten. Brauchen kann man es insbesondere für Insektenattacken und als Ersatz für eine sonst notwendige Brille, die vor allem Träger von Korrekturbrillen entlasten soll. Allerdings scheinen diese ein anderes Problem beim JH-SB05 zu haben: Der Helm sitze so satt, dass man mit den Brillenbügeln Probleme habe: Sie neigen beim Aufsetzen zum Verrutschen. Dass am Ende dennoch Freude aufkommt, liegt an der mitgelieferten Sturmhaube, die den Einstieg erleichtert und im Übrigen einen ordentlichen Eindruck macht.

Klar ist, dass man es mit einem Jethelm der Sonderklasse zu tun hat – zumindest was die Käufererwartungen betrifft. Insoweit scheint die Empfehlung offensichtlich: Wer einen bezahlbaren Motorradhelm für den Stadtverkehr sucht und lediglich moderate Ansprüche an die Verarbeitung stellt, liegt mit dem vorgestellten Kandidaten sicherlich nicht falsch. Amazon listet ihn derzeit mit fairen knapp 42 EUR.

Kundenmeinungen (61) zu Protectwear JH-SB05

4,2 Sterne

61 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
39 (64%)
4 Sterne
8 (13%)
3 Sterne
6 (10%)
2 Sterne
4 (7%)
1 Stern
4 (7%)

4,2 Sterne

61 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Protectwear JH-SB05

Erhältliche Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
Allgemeines
Typ Jethelm
Ausstattung & Eigenschaften
Visier im Lieferumfang Klarsicht-Visier

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Protectwear SA03-BLProtectwear H7 10Protectwear H510-11BLRueger RT-821Held RuneSchuberth C3 ProShoei GT-AirScorpion EXO-300 AirShark Helmets OpenLineNolan N44