• Gut 1,8
  • 1 Test
  • 19 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (1,8)
19 Meinungen
Geeignet für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Protective Matthew im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „... Das Matthews-Trikot ist ebenso wie die San Remo-Short ein Klassiker. Auffällig ist der dünne, fast netzartige Stoff, der vorne wie hinten verarbeitet wird. Drei Taschen am Rücken sind Standard. Wir hätten uns gewünscht, dass der Reißverschluss etwas länger gewesen wäre und der Bund silikoniert.“

zu Protective Matthew

  • PROTECTIVE Herren Fahrrad Trikot Matthew, Black, XS, 200155

    PROTECTIVE Herren Fahrrad Trikot Matthew, Black, XS, 200155

Kundenmeinungen (19) zu Protective Matthew

4,2 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (47%)
4 Sterne
9 (47%)
3 Sterne
1 (5%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Protective Matthew

Geeignet für Herren
Art Kurzärmelig

Weitere Tests & Produktwissen

Hitze frei!

aktiv Radfahren 7-8/2013 (Juli/August) - Endlich ist der Sommer da, die Temperaturen steigen – und auf dem Rad kommt man trotz Fahrtwind schnell ins Schwitzen. Wir stellen Bekleidung vor, die durch spezielle Fasern an heißen Tagen Kühlung versprechen und Schweißgeruch vorbeugen. …weiterlesen

Hingucker

aktiv Radfahren 6/2013 (Juni) - In den Städten ist das Rad nicht mehr nur Fortbewegungsmittel, sondern wird zusehends zum Statussymbol. Dafür muss natürlich auch das Drumherum stimmen. Wo Sie fündig werden, sehen Sie hier: Wir stellen Marken für urbane Radmode sowie Accessoires vor.Der Urban-Style wird unter Fahrradfahrern immer beliebter und entwickelt sich langsam aber sicher zum echten Trend. Die Zeitschrift aktiv Radfahren (6/2013) stellt auf 4 Seiten urbane Radmode sowie einige Accessoires vor. Unter den vorgestellten Produkten fanden sich 3 reflektierende Bekleidungsstücke, 2 urbane Jacken sowie 2 Shirts und 2 Hemden. Des Weiteren wurden 5 Fahrradhelme, 1 Handschuh und 1 Smartphone-Halter vorgestellt. …weiterlesen

Warme Gefährten

aktiv Radfahren 1-2/2013 (Januar/Februar) - Wenn die weiße Pracht die Felder bedeckt, scheuen sich viele, aufs Rad zu steigen. Doch es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Wir probierten die Winter-Ware verschiedener Hersteller aus. Welche hält wohlig warm?Testumfeld:Es wurden 13 Winterbekleidungen näher betrachtet, darunter 4 Funktionsjacken, 3 Oberbekleidungen, 1 Nackenwärmer, 3 Sportunterwäschen und 2 Hosen. Abschließende Bewertungen wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Lange sollen sie leben

aktiv laufen Nr. 5 (September/Oktober 2012) - Beim größten Sportartikelhersteller der Welt rückt der Nachhaltigkeitsgedanke mehr und mehr in den Mittelpunkt. Nike hat seiner Kampagne den Namen "Better World Ethos" gegeben. Das US-Unternehmen geht weit über die geforderte Nachhaltigkeit durch Langlebigkeit von Sportartikeln hinaus. Vielmehr stellt es drei Punkte in den Mittelpunkt: Die Verwendung umweltverträglicher Materialien, die Vermeidung von Abfällen und die sichere Entsorgung von Giftstoffen. …weiterlesen

Der Weg zum Marathon (Teil3)

LAUFZEIT 6/2012 - Und was kommt danach? (Wochen 21-23) Unter Regeneration versteht man Wiederherstellung und Erneuerung. Im Sport ist Regeneration auch mit Erholung nach anspruchsvollen Belastungen gleichzusetzen. Dabei sind die psychischen und physischen Entlastungen gemeint. Somit wird im Sport dem Be- und Entlastungssystem (Wechsel zwischen Ruhe- und Belastungswochen, Wechsel der Belastungen innerhalb einer Woche...) eine große Bedeutung beigemessen. …weiterlesen

Die Zweite Haut

bikesport E-MTB 6/2009 - Einziger Nachteil: Die schnell abgegebene Nässe bleibt meist im Trikot hängen. Das ist gerade im Frühjahr trotz Windweste unangenehm kalt. Daher fahren nicht wenige Cracks grundsätzlich mit Windstopperunterhemden, auch wenn sie nicht ganz so geschmeidig sind. Um Wärme speichern zu können, werden manche Produkte mit Hohlfasern ausgestattet, die dann die Wärme speichern. X-Bionic rafft hier die Shirts, so dass sich die warme Luft in den Zwischenräumen halten kann. auffälligste Merkmal. …weiterlesen

... und drunter?

RennRad 11-12/2007 - Hexachannel transportiert die Feuchtigkeit nach außen und Thermolite sorgt für die schnelle Verdunstung. Coolmax Fresh FX ist schlicht und einfach Silber, das die Bildung von Bakterien verhindern soll. All dies hört sich kompliziert an, ist aber im Endeffekt ganz einfach: Das Shirt trocknet schnell, ist sehr angenehm auf der Haut und riecht nicht. Beim Langarmshirt besteht Einhängegefahr an den (unelastischen) Bündchen. …weiterlesen

Funktionsbekleidung

aktiv Radfahren 4/2010 - Sport- und damit Funktionsbekleidung ist ein komplexes Thema. Immer neue Materialien, Schnitte und Verarbeitungstechniken bedeuten verbesserten Wetterschutz bei immer weniger Gewicht und mehr Tragekomfort. In letzter Konsequenz auch Faktoren, die zu einer Leistungsverbesserung beitragen können.Aktiv Radfahren berichtet in Ausgabe 4/2010 auf drei Seiten über die Funktionsweise von Funktions-Sportbekleidung. …weiterlesen

Herbstzeitlosen

RennRad 11-12/2013 - In der grauen Jahreszeit sucht der Mensch: Wärme. Die Wintertrikots in unserem Test bieten sie. Zwölf ausgesuchte Teile – mit und ohne Windschutz – im Check.Testumfeld:Die Zeitschrift RennRad nahm zwölf für den Winter geeignete Fahrradtrikots in Augenschein, darunter sechs Modelle mit sowie sechs Trikots ohne speziellen Windschutz. Die Bewertungen reichten von 1,2 bis 2,1. Der Bewertung lagen die Kriterien Kälteschutz, Tragekomfort, Verarbeitung und Features zugrunde. Die Produkte mit windschützendem Material wurden zudem anhand des Kriteriums Windschutz bewertet. …weiterlesen

Assos ss.Uno_s7 Trikot und T FI.13_S5 Bibshorts

Procycling 6/2012 - Testumfeld:Getestet wurden ein Fahrradtrikot und eine Fahrradhose. Die Produkte erhielten keine Endnoten. …weiterlesen