• Gut 1,6
  • 0 Tests
  • 104 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
104 Meinungen
Typ: Kin­der­rad
Gewicht: 8,9 kg
Felgengröße: 14 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Kinderfahrrad 14 Zoll Classic Edition

Prometheus Bicycles Kinderfahrrad 14" Classic Edition

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit dem Kinderfahrrad 14 Zoll bringt Prometheus Bicycles ein Modell auf den Markt, das ideal für kleine Einsteiger ab vier Jahren geeignet ist. Durch die Kombination aus rosa-pinkem Design, rotem Blumenaufdruck und kleinem Fahrradkörbchen dürfte das Mini-Zweirad besonders Mädchen ansprechen.

Stärken und Schwächen

Der Rahmen des Fahrrads wurde aus robustem Stahlrohr gefertigt und mit einer schlagfesten Mehrschichtlackierung überzogen, so dass von einer hohen Langlebigkeit auszugehen ist. Trotz der massiven Stahlkonstruktion ist das Gefährt mit lediglich rund neun Kilogramm verhältnismäßig leicht und verspricht ein optimales Handling. Hohen Fahrkomfort und beste Bedingungen für Einsteiger bieten zudem die hochwertigen Aluminiumfelgen mit extra breiter Bereifung. Lenker und Sattel lassen sich darüber hinaus individuell an die Größe des Kindes anpassen. Für die notwendige Sicherheit sorgen Rücktritt und eine Vorderrad-Seitenzugbremse mit kindgerechtem Bremshebel, darüber hinaus sind Speichen und Pedalen mit Reflektoren ausgestattet. Ebenfalls zum Lieferumfang gehören Stützräder, ein Schutzblech-Set, Körbchen und ein Safety-Lenkerpolster. Die Kunden scheinen mit dem Modell vollauf zufrieden zu sein und werten ausschließlich mit gut und sehr gut.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Mini-Bike bietet wenig Anlass zu Kritik und scheint die Käufer bislang in allen wesentlichen Punkten zu überzeugen. Für ein Modell dieser Kategorie fällt zudem die umfangreiche Ausstattung besonders positiv auf. Aktuell kann man das Gefährt bei Amazon für rund 140 Euro erwerben.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Prometheus Bicycles Kinder-Fahrrad 14 Zoll Classic Edition

  • PROMETHEUS BICYCLES Kinderfahrrad »Hawk«, 1 Gang, rosa
  • PROMETHEUS BICYCLES Kinderfahrrad Hawk, 1 Gang

Kundenmeinungen (104) zu Prometheus Bicycles Kinderfahrrad 14 Zoll Classic Edition

4,4 Sterne

104 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
75 (72%)
4 Sterne
16 (15%)
3 Sterne
5 (5%)
2 Sterne
3 (3%)
1 Stern
6 (6%)

4,4 Sterne

104 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Prometheus Bicycles Kinderfahrrad 14 Zoll Classic Edition

Ausstattung
  • Schutzblech
  • Klingel
Basismerkmale
Typ Kinderrad
Geeignet für Kinder
Gewicht 8,9 kg
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel vorhanden
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 14 Zoll
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl

Weitere Tests & Produktwissen

Stadt-Flitzer

aktiv Radfahren 1-2/2010 - Testurteil Sehr gut Fazit: Souveräne Fahreigenschaften, gute Stadtausstattung, Traumoptik – prima gemacht, Hercules! Fein und wertig präsentiert sich das Agattu de Luxe. Dass Kalkhoff das aufgeräumt-schöne Rad im „Allround“-Programm ansiedelt, macht Sinn: Im Heck arbeitet die geniale Sram Dual-Drive-Schaltung, die eine 3-fach-Nabe (zur Grob-Abstufung, Daumenschieber) mit einem 9-fach-Ritzel verbindet (Feinabstufung Touren, Drehgriff). …weiterlesen

Im Sattel durch Deutschland

healthy living 6/2008 - Die Waden fühlen sich gestählt an. Am nächsten Tag geht es mit jungem Muskelkater entlang der sächsischen Weinberge nach Meißen: 25 Kilometer leichtes Gefälle und sanfter Anstieg. …weiterlesen

Glücksmomente

bikesport E-MTB 5-6/2013 (Mai/Juni) - Mit Glücksgefühlen werden wir dazu verlockt, Dinge zu tun, die gut für uns sind." Glücksmomente hatten Caro und Marco auf dieser Reise jedenfalls genug. Da Glück aber bekanntlich vergänglich ist, feilen sie schon an den Plänen für die nächsten Entdeckungen. Neue, spannende Ziele gibt es für Glücksritter unter den Bikern schließlich noch genug - auch im Trentino! Die Bikeregion "Dolomiti Lagorai Bike" liegt im Trentino, inmitten einer der schönsten Bergregionen der Alpen. …weiterlesen

Dicke Dinger

MountainBIKE 5/2016 - Denen auch die Geometrie und damit das Handling gelungen ist. Vorhersehbar, niemals nervös lässt sich das schicke Cannondale dirigieren. Dass es trotz des eher kurzen Radstands und des nicht so flachen 68°-Lenkwinkels ein wenig träge wirkt, liegt an der gewichtigen Laufrad-Reifen-Kombination, die auch in Sachen Vortrieb hemmt: Im Vergleich rollt das zumal nicht gerade leichte US-Biest schlicht am schlechtesten. …weiterlesen