Shock Race Produktbild
Befriedigend (3,0)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Procraft Shock Race im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    6 Produkte im Test

    „Wer wenig und auf nicht allzu schlechten Wegen fährt, für den ist die ‚Procraft‘ eine durchaus annehmbare Federsattelstütze zum kleinen Preis. Für Vielfahrer eher nicht zu empfehlen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Procraft Shock Race

zu Procraft Shock Race

  • Procraft Shock Race Sattelstütze 350mm schwarz Ø26,
  • Procraft Shock Race Sattelstütze 350mm schwarz Ø26,
  • Procraft Shock Race Sattelstütze 350mm schwarz Ausführung Ø26,
  • Procraft Shock Race Sattelstütze (26,8mm x 350mm | schwarz)

Kundenmeinungen (3) zu Procraft Shock Race

2,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

2,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Procraft Shock Race

Gewicht 411 g
Länge 350 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Procraft Shock Race können Sie direkt beim Hersteller unter mcg-parts.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Gut gedämpft ist besser gefahren

Radfahren - Das ist einer der großen Vorteile der Parallelo-Stützen: Sie bewegen sich in Richtung des zu dämpfenden Stoßes und sprechen daher besser an. Das sogenannte Losbrech-Moment, bis die Stütze funktioniert, ist durch weniger Reibung geringer. Die eigentlich positive Bewegung nach hinten ist gleichzeitig der Nachteil der Parallelogramm-Stützen. Das ist nicht nur gewöhnungsbedürftig; …weiterlesen