• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Bauart: Mini-​PC
Systemkomponenten: SSD, Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Core i5-​6260U
Grafikchipsatz: Intel Iris Gra­phics 540
Mehr Daten zum Produkt

Prime Computer PrimeMini 3 (i5-6260U, 8GB RAM, 250GB SSD) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Der PrimeMini 3 punktet mit seiner kleinen Stellfläche und der geringsten Leistungsaufnahme im Feld. Seine Dual-Core-CPU reicht für Büroaufgaben, Bildbearbeitung und selbst den gelegentlichen Videoschnitt aus. Unter Dauerlast heizt sich das Gehäuse aber stark auf. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Prime Computer PrimeMini 3 (i5-6260U, 8GB RAM, 250GB SSD)

Abmessungen (B x T x H) 16,4 x 11,2 x 4,7 cm
Betriebssystem Windows 10
Leistung Netzteil 65 W
Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • SSD
Mainboard Intel NUC6i5SYB (SoC)
Speicher
Arbeitsspeicher 8192 MB
Festplattenkapazität 250 GB
Festplatte(n) Samsung SSD 850 EVO (M.2-AHCI, 250 GByte)
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-6260U
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 1,8 GHz
Grafikchipsatz Intel Iris Graphics 540
Ausstattungsmerkmale
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Schnittstellen 4x USB 3.0 davon 1 USB-Charging-Port, 1x Mini-Displayport 1.2 1x HDMI 1.4b, 1x Gigabit Ethernet, 3.5mm Kopfhörer & Mikrofon, 7.1 Surround über Mini-Displayport

Weitere Tests & Produktwissen

Goldene Update-DVD

Computer Bild 4/2013 - Dazu drücken Sie die Tastenkombination Ü+é, klicken auf Computerschutz und Erstellen. Tippen Sie als Namen im Beispiel "Grafik-Treiber" ein, und klicken Sie erneut auf Erstellen. Schließen Sie dann die zuvor geöffneten Fenster mit Schließen, OK und . Treiber installieren: Klicken Sie rechts neben dem Update auf Download. Wählen Sie einen Speicherort, zum Beispiel per Klick auf den Ordner Downloads, und klicken Sie auf Speichern. …weiterlesen

PC clever aufrüsten

PC-WELT 8/2013 - Neue Hauptplatine richtig ins Gehäuse einbauen Die Installation der Hauptplatine - des Mother- oder Mainboards - gehört zu den komplizierteren Aufgaben, wenn Sie einen Rechner zusammenbauen oder aufrüsten. Zwar ist der Einbauvorgang grundsätzlich relativ einfach, aber Sie benötigen einige Abstandsbolzen und Schrauben an der richtigen Stelle. Und wenn etwas schiefläuft, kann es schwierig sein, die Hauptplatine wieder herauszuziehen. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 7/2013 - Klicken Sie die Datei dazu mit der rechten Maustaste an, und wählen Sie "Filerfrog Split and Join Split". In der Ausklapplis te legen Sie fest, welche Größe die einzelnen Teile haben sollen, und klicken auf "OK". Daraufhin werden so viele Dateiteile der gewünschten Größe im selben Ordner angelegt wie nötig. Sie erhalten jeweils die Endung .ffs und eine Nummer, die hochgezählt wird. Um die Dateiteile später wieder zusammenzusetzen, müssen sie sich im gleichen Verzeichnis befinden. …weiterlesen