• Gut 2,0
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

PreSonus R65 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“ (Oberklasse)

    „Plus: exzellente Räumlichkeit; sanfte, unangestrengte Höhen; sehr gute Transientenwiedergabe; Anpassungsmöglichkeiten an suboptimale Raumbedingungen.
    Minus: durch leichte Unterrepräsentierung des Mittenbereichs nicht für alle Genres geeignet.“

  • „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 5

    „Dank Bändchenhochtöner überzeugen die hohen Frequenzlagen der R 65. Das allem Anschein nach unbedämpfte Basschassis poltert aber vernehmlich. Immerhin: So wirkt die R 65 recht dynamisch.“

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    Stärken: neutral abgestimmtes Klangbild; sehr gute Höhenabbildung; sauber verarbeitet; ordentliche Ausstattung.
    Schwächen: tiefe Mitten und Bässe mit wenig Durchschlagskraft.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „Pro: Weitgehen ausgeglichener Frequenzgang; Stereopanorama und Tiefenstaffelung sehr überzeugend; 3 Filter zur Anpassung an Raumakustik und Hörgewohnheit; Lautstärkeregler mit Rastung in der Mittelstellung; Eingänge via XLR, Klinke & Cinch; Gute Verarbeitung.
    Contra: Könnte einen Tick mehr Tiefbass bieten.“

zu PreSonus R65

  • Presonus R65
  • PRESONUS MONITOR SERIES R Motiv ATM 50 W Stück
  • PreSonus R65 - aktiver Studiomonitor
  • PreSonus R65 AMT Studio Monitor (Single)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu PreSonus R65

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 203 x 261 x 328 mm
Leistung (RMS) 150 W
Gewicht 6,65 kg
Wege 2
Frequenzbereich 45 Hz - 22 KHz

Weiterführende Informationen zum Thema PreSonus R65 können Sie direkt beim Hersteller unter presonus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Eine Frage der Größe

VIDEOAKTIV 3/2017 - Standard für diese Art der Verbindung ist die RCA-Cinchbuchse (sinsch gesprochen) - diesen Kontakt offerieren die Boxen von Canton, Fluid Audio, Fostex und Presonus. KRK und Mackie beschränken sich auf symmetrische Kontakte - hier sind Signal-Hin- und Rückleitung von der Abschirmung getrennt, was Brummen verhindert und längere Kabelstrecken ermöglicht. Gängig für diesen Anschluss ist der XLR-Cannon-Kontakt, alternativ ein dreipoliger 6,35-Milli meter-Klinkenstecker. …weiterlesen

Blaues Wunder

professional audio 5/2017 - Damit sollen die R65 einen für ihre Größe ordentlichen Schalldruckpegel von 104 dB bei einem Meter Abstand liefern, so der Hersteller. Der von PreSonus auf Basis eines Patents des Deutschamerikaners Oskar Heil gebaute AMT-Hochtöner besteht im Wesentlichen aus einem 44 cm2 großen, Ziehharmonika-artig gefalteten Membranstreifen aus Kapton, einer extrem dünnen Polyamid-Folie, die mit Aluminiumstreifen bezogen ist und in einem starken elektromagnetischen Feld sitzt. …weiterlesen