ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,2)
128 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Moni­tor-​Tech­nik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

PreSonus Eris E5 XT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    5 von 5 Punkten

    Stärken: ausgewogener, impulstreuer Sound; neutraler Frequenzgang; tiefe Bässe; saubere Mitten; Eigenrauschen praktisch nicht existent; erstklassig verarbeitet.
    Schwächen: Stereobreite ausbaufähig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu PreSonus Eris E5 XT

  • Presonus Eris E5 XT Studio Monitor 1 Paar
  • Presonus Eris E5 XT Studio Monitor 1 Paar + 2x keepdrum Klinkenkabel 6m
  • Presonus Eris E5 XT Studio Monitor 1 Paar + 2-fach Audio Stereo-Klinkenkabel
  • PreSonus Eris E5 XT 5" Nahfeld Studio Monitor mit EBM Waveguide (einzeln),
  • Presonus Eris E5 XT
  • Presonus Eris E5 XT Sonarworks Bundle
  • PreSonus Eris E5 XT 5" Nahfeld Studio Monitor mit EBM Waveguide (einzeln),
  • Presonus Eris E5 XT Studiomonitor
  • Presonus - Eris E5 XT
  • PreSonus Eris E5 XT
  • PreSonus Eris E5 XT 5" Nahfeld Studio Monitor mit EBM Waveguide (einzeln),

Kundenmeinungen (128) zu PreSonus Eris E5 XT

4,8 Sterne

128 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
116 (91%)
4 Sterne
4 (3%)
3 Sterne
3 (2%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
1 (1%)

4,8 Sterne

128 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Eris E5 XT

Klang­lich ein Mus­ter­schü­ler

Stärken
  1. neutraler Klang, ausgewogener Frequenzgang
  2. klare Basswiedergabe, tolle Tiefenstaffelung
  3. rückseitige Regler zur Klangoptimierung
  4. schickes Design, sauber verarbeitet
Schwächen
  1. Stereopanorama könnte breiter sein

Für die gebotene Leistung ist der PreSonus Eris E5 XT unverschämt günstig: Aus dem Stand schafft er es bei „delamar.de“ auf Platz 1 der „Aktivboxen bis 200 Euro“. Klanglich lässt er den KRK RP5 G4, den die Tester ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen sehen, knapp hinter sich, was man am neutralen und flachen Frequenzgang, vor allem aber an der klaren Basswiedergabe festmacht. Luft nach oben bleibt beim Stereo-Panorama, das noch breiter sein dürfte. Auch bei „unangenehmen Zischlauten“, die etwas besser zu hören sind als beim KRK, muss er sich seinem Mitbewerber geschlagen geben. Tiefenstaffelung und Impulstreue wiederum findet man exzellent. Hinzu kommen rückseitige Regler zur Klang- und Raumanpassung sowie ein attraktives Design. Klare Kaufempfehlung.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitoring

Datenblatt zu PreSonus Eris E5 XT

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Abmessungen 203 x 228 x 279 mm
Gewicht 5 kg
Frequenzbereich 48 Hz - 20 kHz

Weitere Tests und Produktwissen

Test: M-Audio BX5 D2

Beat - Das vinylbeschichtete MDF-Gehäuse wirkt solide, Anschlüsse und Bedienelemente sind fest mit der Rückseite verbunden. Im Einzelnen finden sich ein Lautstärkeregler und ein Netzschalter nebst Kaltgerätebuchse. Das Audiosignal findet wahlweise mittels symmetrischer XLR- oder Studio-Klinkenbuchsen seinen Weg in die Box. Darüber prangt eine große Bassreflexöffnung, die den Wiedergabebereich nach unten bis auf 53 Hz erweitert. …weiterlesen