PreSonus Ceres C3.5 BT 1 Test

Sehr gut (1,5)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Nah­feld­mo­ni­tor
  • Moni­tor-​Tech­nik Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

PreSonus Ceres C3.5 BT im Test der Fachmagazine

  • 5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5,5 von 6 Punkten

    Platz 1 von 2

    Das Magazin „Beat“ hat den PreSonus Ceres C3.5 BT bei einem Test mit 5,5 von maximal 6 Punkten bewertet. Die Redakteure loben am Monitor, dass er einen sehr gut aufgelösten Klang ausspielt, der solide und ehrlich rüberkommt. Gerade im Höhen- und Mittenbereich zeigt das Produkt seine Stärken; im Bassbereich besitzt der Monitor eine etwas topfige Note.
    Lob bekommt auch die vorbildliche Anschlussvielfalt, die nicht zuletzt dafür sorgt, dass der PreSonus-Monitor für zahlreiche Gebiete ein geeignetes Gerät ist: Sowohl für DJing, HiFi, Heimstudio oder Büro wird das Produkt empfohlen. Dank Bluetooth ist außerdem das praktische Abspielen von Musik oder anderen Audioinhalten über das Smartphone möglich.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu PreSonus Ceres C3.5 BT

Datenblatt zu PreSonus Ceres C3.5 BT

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Abmessungen 241 x 163 x 180 mm
Frequenzbereich 80 Hz – 20 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema PreSonus Ceres C3.5BT können Sie direkt beim Hersteller unter presonus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Duell: Presonus Ceres 3.5BT vs. Mackie CR3

Beat - Im Bassbereich fiel der Redaktion die erwähnt topfige Note auf, die sich aber noch im Rahmen hält. In Verbindung mit einem Subwoofer - verbunden über die integrierte Schnittstelle - erübrigt sich diese Kritik schnell, denn als 2.1-System kommen die Ceres 3.5BT richtig gut! Mehr und mehr anerkannte Hersteller aus dem professionellen Studiosektor folgen dem Trend und entdecken den Markt multimedialer Klein-Lautsprecher im unteren Preissegment. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf