• Ausreichend

    4,4

  • 1 Test

1.755 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Ther­modru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Nein
Typ: Ein­fa­cher Dru­cker
Fax: Nein
A3: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Polaroid Mint Instant Digital Pocket Printer im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,4)

    Platz 5 von 5

    „Unsicher. Um die App zu nutzen, müssen sich Anwender registrieren. Benutzername und Passwort werden unverschlüsselt übertragen. Das ist sehr kritisch. Bilder sind farbstichig.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Polaroid Mint Instant Digital Pocket Printer

zu Polaroid Mint Instant Digital Pocket Printer

  • Polaroid Mint: Taschendrucker mit Zink-Papier.
  • Polaroid Mint: Taschendrucker mit Zink-Papier.
  • Polaroid Mint: Taschendrucker mit Zink-Papier.
  • Polaroid Mint: Taschendrucker mit Zink-Papier.
  • Polaroid Mint: Taschendrucker mit Zink-Papier.
  • Polaroid Mint: Taschendrucker mit Zink-Papier.
  • Polaroid Mint: Taschendrucker mit Zink-Papier.
  • Polaroid Mint: Taschendrucker mit Zink-Papier.

Kundenmeinungen (1.755) zu Polaroid Mint Instant Digital Pocket Printer

4,3 Sterne

1.755 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1211 (69%)
4 Sterne
246 (14%)
3 Sterne
123 (7%)
2 Sterne
53 (3%)
1 Stern
123 (7%)

4,3 Sterne

1.755 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Mint Instant Digital Pocket Printer

Sofort­dru­cker für Kle­be­bild­chen, der aus­ge­rech­net bei der Druck­qua­li­tät patzt

Stärken
  1. leichte Handhabung
  2. zuverlässige Verbindung zum Smartphone
  3. einfach zu transportieren
  4. keine zusätzliche Stromversorgung notwendig
Schwächen
  1. Sicherheitsmängel in der App
  2. schlechte Druckqualität
  3. teures Papier

Der kleine Polaroid-Drucker erzeugt Bilder im Format 2 mal 3 Zoll, die dank der selbstklebenden Rückseite sofort ins Album geklebt werden können. Das Papier auf Zink-Basis ist recht teuer, dafür benötigt der Mint aber keine Farbpatronen. Die Handhabung ist simpel und ein Stromkabel ist dank Akku nicht vonnöten. So weit, so cool – doch leider versagt der in fünf verschiedenen Farben erhältliche Miniprinter ausgerechnet bei der Druckqualität: Die Fotos verlieren an Details, erscheinen dunkel und rotstichig. Die von der Stiftung Warentest festgestellten Sicherheitsmängel in der zugehörigen App sind ein weiteres deftiges Manko.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Polaroid Mint Instant Digital Pocket Printer

Eignung
Fotodrucker vorhanden
Bürodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Thermodrucker
Farbdruck Farbdrucker
Automatischer Duplexdruck fehlt
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN fehlt
WLAN fehlt
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint fehlt
Android-Direktdruck fehlt
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
Papiermanagement
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 fehlt
Medienformate 5,1 x 7,6 cm
Abmessungen & Gewicht
Breite 7,7 cm
Tiefe 11,6 cm
Höhe 1,8 cm
Gewicht 0,16 kg
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Navigationstasten fehlt
Features
Mobilität Mobiler Drucker
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang fehlt
Pictbridge fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: POLMP02B, POLMP02BL, POLMP02R, POLMP02W, POLMP02Y

Weiterführende Informationen zum Thema Polaroid Mint Instant Digital Pocket Printer können Sie direkt beim Hersteller unter polaroid.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: