Ø Sehr gut (1,5)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,5

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Betriebssystem: Mac OS
Mehr Daten zum Produkt

Pixelmator Team Pixelmator im Test der Fachmagazine

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 3

    „gut“ (3,5 von 5 Sternen)

    „Pro: Sehr klar strukturierte Benutzeroberfläche; Gute Korrekturfunktionen; Ausblendung nicht benötigter Paletten im Korrekturmodus.
    Kontra: Fotobrowser funktioniert nur mit Apple Fotos; Schönheit geht vor Praxistauglichkeit in der Bedienung – bremst Workflow teilweise aus; Keine RAW-Bearbeitung.“  Mehr Details

    • iPhoneWelt

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 2

    Note:1,8

    „Plus: Guter Funktionsumfang, gut gestaltete Oberfläche.
    Minus: Keine Unterstützung des CMYK-Farbraums."  Mehr Details

    • MacUp

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • 6 Produkte im Test

    4 von 5 Sternen

    „Kleinere Lösungen für verschiedene Bildeffekte sind im App Store in der Kategorie Fotografie zahlreich vertreten. Eine Auswahl an Bildbearbeitungs-Programmen mit einem halbwegs vollständigen Funktionsumfang gibt es jedoch nicht; in dieser Sparte ist Pixelmator konkurrenzlos. ... Die vorhandenen Werkzeuge lassen sich ... intuitiv bedienen und arbeiten sehr sauber. ...“  Mehr Details

    • MAC easy

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 1 von 13
    • Seiten: 4

    6 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 4,5 von 6 Punkten

    „Wer den umfangreichen Funktionsumfang von Photoline nicht benötigt, dafür aber lieber mit einem Programm arbeitet, das sich auch wie ein echtes Mac-Programm anfühlt, sollte sich Pixelmator einmal näher ansehen. ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (2) zu Pixelmator Team Pixelmator

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Pixelmator Team Pixelmator

Betriebssystem Mac OS X 10.5
Freeware fehlt
Typ Professionelle Bildbearbeitung

Weiterführende Informationen zum Thema Pixelmator Team Pixelmator können Sie direkt beim Hersteller unter pixelmator.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

iPhone-Tools

iPhoneWelt 1/2015 - Das mit umfangreichen Effekt sammlungen ausgestattete Programm unterstützt Ebenen, bietet Zeichen- und Retuschefunktionen. Auch die Unterstützung von Photoshop-Dateien ist recht ausgereift, man muss allerdings auf den CMYK-Farbraum verzichten. Vorzüge des Bildbearbeitungsprogramms sind vor allem die einfache Bedienung und eine neue, schicke iPad-Version. …weiterlesen

HDR-Bilder: Möglichkeiten, Tools, Tipps

MAC LIFE 9/2010 - Adobe Photoshop Der Klassiker unter den Bildbearbeitungsprogrammen bietet seit Version 10 aus der Creative Suite 3 eine integrierte Funktion zur Erstellung von HDR-Fotos. Wer bereits mit Adobe Photoshop arbeitet, wird auch daran viel Freude haben. Über den Menüein- trag Datei –> Automatisieren –> Zu HDR zusammenfügen … wird ein Dialogfenster aufgerufen, das zur Angabe der Quellbilder auffordert. Gleichzeitig lassen sich diese bei Bedarf auch automatisch ausrichten. …weiterlesen

Bildbearbeitung zum Sparpreis

DigitalPHOTO 1/2007 - Diese kann selbst mit RAW-Fotos umgehen und bietet umfassende Korrekturmöglichkeiten. Der kostenlose Ableger, StudioLine Photo Basic, beschränkt sich hauptsächlich auf die Fotoorganisation. Die Classic-Version bietet u.a. weitreichendere Korrekturmöglichkeiten, Gestaltungsvorlagen und die RAW-Support. Ulead PhotoImpact Die Bildbearbeitung „made in Taiwan“ gilt schon seit Jahren als Klassiker unter den Bildbearbeitungs-Anwendungen am PC. …weiterlesen

Avanqest komplett und komfortabel

Wenn Fotos kleine Fehler aufweisen, können sie mit ganz einfachen Bearbeitungsprogrammen optimiert werden. Bei groben Schnitzern reichen diese Programme jedoch nicht mehr aus. Die Redakteure der Zeitschrift ''Chip'' haben acht Programme getestet, die auch spezielle Aufgaben der Bildbearbeitung übernehmen können. Die Programme kosten um oder unter 100 Euro. Das ''einsteigerfreundlichste Komplettpaket'' heißt Avanquest Serif PhotoPlus X2.

Software-Tipps

com! professional 1/2011 - Durch "Bearbeiten, Pfad transformieren, Um 180° drehen" schicken Sie ihn beispielsweise auf die gegenüberliegende Seite des Kreises. GIMP AB VERSION 2.6 Kreativ klonen Mit dem Klonwerkzeug des Bildbearbeitungsprogramms Gimp lassen sich schnell und einfach kreative Collagen erstellen. Zuerst öffnen Sie mehrere Bilder auf einmal und wählen dann das Klonwerkzeug aus der Werkzeugliste. Dann klicken Sie mit gedrückter [Strg]-Taste in einen interessanten Bildbereich. …weiterlesen