• Gut 2,3
  • 0 Tests
  • 106 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,3)
106 Meinungen
DAB+: Nein
UKW: Ja
Inter­ne­tra­dio: Nein
WLAN: Nein
Blue­tooth: Ja
Laut­spre­cher: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

X-CM32BT

Blue­tooth-​ und USB-​fähig

Die neue X-CM32BT aus dem Hause Pioneer bietet auf funktionaler Ebene alle üblichen Basics. Sie spielt CDs und ist mit einem Radioempfänger ausgestattet, sie streamt bei Bedarf kabellos Musik von Bluetooth-Quellen und sie verfügt über eine klassische USB-Buchse.

Vielfältige Musikwiedergabe

Per Laufwerk kann man CDs sowie MP3- und WMA-Rohlinge abspielen, der Radioempfänger wiederum verarbeitet analoge UKW- und MW-Frequenzen. Dabei bietet er 45 Speicherplätze für beliebte Sender, 15 davon sind für den MW-, die restlichen 30 für den UKW-Betrieb reserviert. Die genaue Bluetooth-Version ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen – ebenso unerwähnt bleibt der NFC-Standard zur Vereinfachung des Pairingprozesses. Immerhin sitzt dafür die USB-Buchse gut erreichbar an der Frontseite, anschließen lassen sich hier entsprechende Speichersticks und der mitgelieferte Ipod-Ständer.

Weitere Anschlüsse, Sound und Design

Ansonsten hat die Anlage weitere Schnittstellen im Gepäck, namentlich eine Audioklinke, einen Kopfhörerausgang sowie – an der Rückseite – einen Cinch-Eingang. Letzteren kann man nutzen, um beispielsweise einen Blu-ray-Player oder einen Fernseher anzuschließen. Den Sound liefern zwei Bassreflex-Boxen in 2-Wege-Bauweise, der Tieftöner misst fünf Zentimeter im Durchschnitt und der Hochtöner 9,4 Zentimeter. Zur Klangpersonalisierung stehen vier vordefinierte Soundbilder und ein Bass Boost bereit, außerdem gehört ein Equalizer für hohe und für tiefe Frequenzen zur Ausstattung. Äußerlich bringen es die Lautsprecher auf Maße 12,1 x 20,1 x 23,5 cm, sie sind damit angenehm kompakt und benötigen recht wenig Platz.

Auf dem Papier ist die Pioneer X-CM32BT gut ausgestattet, einziger Wermutstropfen ist eventuell der Verzicht auf WLAN und AirPlay. Beim Onlinehändler Amazon findet man die Stereoanlage in den Farben Schwarz, Weiß, Rot und Hellblau – alle Versionen kosten derzeit rund 200 EUR.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Pioneer X-SMC02D-B Stereoanlage

Kundenmeinungen (106) zu Pioneer X-CM32BT

3,7 Sterne

106 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
46 (43%)
4 Sterne
25 (24%)
3 Sterne
15 (14%)
2 Sterne
5 (5%)
1 Stern
16 (15%)

3,7 Sterne

106 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer X-CM32BT

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Separat
Leistung
Leistung (RMS) 30 W
Empfang
DAB+ fehlt
DAB fehlt
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth vorhanden
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
Multiroom
MusicCast fehlt
Ausstattung
Wecker fehlt
Sleeptimer fehlt
Displaydimmer fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: X-CM32BT-L

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer X-CM32BT-K können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Pioneer X-HM32VPanasonic SC-PMX9 DBPanasonic SC-PMX7Pioneer XHM 82Pioneer X-HM72LG CM9940Sony CMT-X3CDSony CMT-SBT40DKarcher MC 6550NAuna VCP 191