Pioneer SBX-B30 im Test

(Soundbar)
  • Gut 2,0
  • 3 Tests
6 Meinungen

Tests (3) zu Pioneer SBX-B30

    • video

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 4 von 8
    • Seiten: 12

    „gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    Das Magazin „video“ hat den Pioneer SBX-B30 ausgiebig getestet und bewertet den Lautsprecher mit der Note „gut“. Das Gerät wird als durchweg solide bezeichnet und überzeugt vor allem durch den guten Sound: Der Klang gibt sich angenehm homogen und besticht durch eine große Wärme und Harmonie. Dank LipSync kann laut Magazin außerdem das Bild-Ton-Verhältnis individuell eingestellt werden.
    Die Fachleute bemängeln jedoch den fehlenden HDMI-Anschluss – dafür besitzt das Produkt zwei optische Schnittstellen. Im Lieferumfang sind ein optisches Kabel und eine Fernbedienung enthalten. Letztere liegt zwar gut in der Hand, wird jedoch von den Prüfern als zu klein empfunden. Auf eine Anzeige am Gerät wurde verzichtet, stattdessen müssen laut Redaktion LED-Lampen gezählt und mithilfe der Bedienungsanleitung interpretiert werden – wenig komfortabel.

     Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 8

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    „Das Pioneer-Sounddeck bietet für 250 Euro mit Lip-Sync-Delay, DTS-Decoder und Bluetooth eine ordentliche Ausstattung. Auch der Klang überzeugt bei Stereo durch Ausgewogenheit. Am verfärbten und dumpf klingenden Surround-Modus sollten die Japaner noch feilen.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 02/2015

    „überragend“

    „Mittelklasse“

     Mehr Details

Kundenmeinungen (6) zu Pioneer SBX-B30

6 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Pioneer SBX-B30

Maximale Belastbarkeit / Leistung 130 W
Konnektivität Analog (Cinch)
Maximale Tragkraft 40 kg
Technik
Typ Soundbase
Dolby Digital fehlt
DTS fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) vorhanden
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer SBXB30 können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weniger klingt mehr

video 7/2015 - Ein Schnäppchen schickt der Hersteller Pioneer mit seinem SBX30 in den Vergleichstest. Wer nun erwartet, man sähe dem Deck seinen Preis an, der irrt: Das SBX-B30 ist ein solider Lautsprecher und kommt mit zwei optischen Schnittstellen, dafür ohne HDMI-Anschluss in unsere Redaktion. Zudem liefert der Hersteller noch ein optisches Kabel und eine kleine Fernbedienung zum Deck. Die Steuerung liegt gut in der Hand, ist jedoch sehr klein. …weiterlesen

Sieben Richtige

audiovision 4/2015 - Smartphone-Nutzer können zur Musikwiedergabe über Bluetooth die "Wireless-Streaming-App" nutzen, die mit einem Acht-Band- Grafik-Equalizer lockt. Die bordeigene Klangregelung mit Bassregler sowie fünf Soundmodi fällt schlichter aus. Vom fehlenden Display abgesehen, zeichnet sich die SBX-B30 durch einen guten Bedienkomfort aus: Neun nicht zu helle LEDs informieren über den Betriebsstatus, die Grundfunktionen lassen sich am Gerät oder dank Lernfunktion mit der TV-Fernbedienung steuern. …weiterlesen