• Gut 2,0
  • 0 Tests
  • 19 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
19 Meinungen
Features: Android-​Steue­rung, Abnehm­bare Blende, iOS-​Steue­rung, DAB+, DAB
Schnittstellen & Funktionen: USB, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt MVH-280DAB

Pioneer MVH-280 DAB

Für wen eignet sich das Produkt?

Dieses Gerät von Pioneer eröffnet einen qualitativ guten Einstieg in die Welt des digitalen Autoradios. DAB (Digital Audio Broadcasting) und das noch weiter entwickelte DAB+ bieten nicht nur eine beeindruckende Vielfalt an Sparten-, Informations- und Musiksendern, sondern auch eine hervorragende Wiedergabequalität, die in etwa der CD entspricht. Das zweite Plus des Pioneer MVH-280DAB: die störungsfreie Einbindung von iPod, iPhone, Android-Smartphone und anderen Abspielgeräten - per Front-USB- oder Front-Aux-Eingang. Musikliebhaber und anspruchsvolle Klang-Ästheten kommen also voll auf ihre Kosten. Substanzielle Einschränkung: Dieses Modell von Pioneer hat weder Bluetooth noch ein CD-Laufwerk.

Stärken und Schwächen

Da Digitalradio noch nicht flächendeckend empfangen werden kann, funktioniert DAB in Verbindung mit UKW. Die aktuellen Karten zur Abdeckung mit digitalen Angeboten sind unter digitalradio.de abrufbar. Sobald das digitale Signal auslässt, schaltet das Pioneer Gerät – wie alle anderen digitalen Autoradios - automatisch auf UKW um. Wiedergabe und Hörgenuss werden von der erprobten MOSFET-Klangleistung mit 4 x 50 Watt unterstützt. Mit zwei Cinch-Ausgängen können zusätzliche Verstärker oder Subwoofer anschlossen werden. User bestätigen die einwandfreie Funktionalität, den guten Empfang und die überlegene Klangqualität. Dennoch erscheint es für viele Anwender grundsätzlich fragwürdig, ein digitales Radio ohne Bluetooth anzuschaffen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für Fans des zukunftsorientierten digitalen Radios ist der Pioneer MVH-280DAB, erhältlich ab etwa 93 Euro, sicher ein gutes Angebot - hinsichtlich Qualität ebenso wie puncto Investment. Denn die Autoradios mit DAB und DAB+ sind weit überwiegend im teuren Segment angesiedelt. Das Spektrum möglicher Alternativen im Anschaffungs-Segment des Pioneer Modells ist sehr eingeschränkt. Wer bereit ist, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, der sichert sich um etwa 165 Euro zusätzlich zu DAB und DAB+ auch noch Bluetooth und bindet mit dem CD-Laufwerk – sozusagen als Draufgabe - auch noch das persönliche CD-Archiv mit ein: mit dem vielseitigen und qualitativ überzeugenden JVC KD-DB95BTE USB/CD-Receiver, inklusive vollwertiger Einbindung von Apple und Android Smartphones.

zu Pioneer MVH280DAB

  • PIONEER MVH-280DAB, Autoradio, 1 DIN, Ausgangsleistung/Kanal: 50 Watt

Kundenmeinungen (19) zu Pioneer MVH-280DAB

4,0 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (53%)
4 Sterne
3 (16%)
3 Sterne
3 (16%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (16%)

4,0 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer MVH-280DAB

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • WAV
Maximalleistung 200 W
Features
  • DAB
  • DAB+
  • iOS-Steuerung
  • Abnehmbare Blende
  • Android-Steuerung
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
Vorverstärkerausgänge 2
DIN-Schacht 1
Tuner UKW

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer MVH280 DAB können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Familienduell

autohifi 1/2005 - Wenn ja, dann lohnt sich die Investition in die Mehrleistung, wenn nicht, können 50 Euro gespart werden – ohne Feature-Verlust. Pioneer DEH-P 80 MP vs. DEH-P 8600 MP Beim Test des Pioneer DEH-P 80 MP (500 Euro) für autohifi 8/2004 war das Erste, was dem Redakteur beim Auspacken des Radios auffiel, das unkonventionelle Design. Die fast mittige Positionierung des Drehreglers auf der edlen Metallfront sorgt für eine absolut eigenständige Optik. …weiterlesen