• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Kom­po­nen­ten: Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Cen­ter­box, Sub­woofer, Recei­ver
Fea­tu­res: 3D-​ready
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

HTP-073

Bereit für 3D und 4K

Unter der Bezeichnung HTP-073 listet Pioneer auf seiner Homepage eine relativ interessante Heimkinoanlage. Für moderate 300 EUR bietet sie ein kompaktes 5.1-Surround-Boxenset, zudem bekommt man einen 3D-fähigen AV-Receiver mit Ultra-HD- bzw. 4K-Unterstützung.

Anschlussfähiger AV-Receiver

Der Receiver empfängt folglich 3D- und 4K-Videosignale von einem entsprechenden Blu-ray-Player und „schleift“ sie durch zum Fernseher – damit bewegt sich das System am Puls der Zeit. Auf Anschlussebene indes bekommt man ein solides Paket. Für die Bildausgabe ans TV-Gerät steht zum Beispiel ein HDMI-Ausgang bereit, zudem sind vier HDMI-Eingänge für den Anschluss von Blu-ray-Player, Spielkonsole oder weiterer Zuspieler, zwei Composite Videoeingänge, mehrere analoge und digitale Audioeingänge sowie – an der Frontseite – eine USB-Buchse verbaut. Über Letztere lassen sich entsprechende Speichermedien auslesen, als Dateiformate akzeptiert sie dabei AAC, MP3 und WMA.

Weitere Details

Ansonsten bietet der Receiver einen UKW/MW-Tuner mit 30 Speicherplätzen, zudem verarbeitet er unzählige Tonformate – darunter Dolby Digital, Dolby Digital Plus und Dolby TrueHD. Den Sound passt man dabei mittels diverser Tools an individuelle Vorlieben an. Zum Beispiel stehen mehrere Klangeffekte (Action, Sport, Klassik, Rock/Pop etc.) und eine Taste zur Phasenanpassung bereit, zudem kann man die Basspower etwas dämpfen, die Balance zwischen Front- und Rearspeakern verändern, die Klangbasis verbreitern beziehungsweise verschlanken oder die Stimmwiedergabe stärken. Apropos: Das 5.1-Set besteht aus einer 27 Zentimeter breiten Centerbox, zwei Front- und zwei Rearspeakern im Würfelformat mit jeweils knapp zehn Zentimetern Kantenlänge sowie einem Subwoofer. Die Gesamtausgangsleistung wiederum beträgt laut Datenblatt beträgt 600 Watt.

Anschlussseitig präsentiert sich die Pioneer HTP-073 solide – wenngleich der Verzicht auf Web und DLNA sowie (anscheinend) auf einen Audiorückkanal Wermutstropfen sind. Im Gegenzug stehen moderne Features wie 3D und 4K und natürlich das moderate Preisniveau. Wichtig jedoch: Ob die Anlage gut klingt, müssen die Tests der Fachmagazine erst noch beweisen.

Passende Bestenlisten: Heimkinosysteme

Datenblatt zu Pioneer HTP-073

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Receiver
  • Subwoofer
  • Centerbox
  • Kompakt-Lautsprecher
Features 3D-ready
Eingänge
  • HDMI
  • Composite-Video
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • Analog Audio
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Composite Video
  • Subwoofer
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Pro Logic II
  • Dolby TrueHD
  • DTS
  • DTS-HD MA
  • DTS-HD HR
  • DTS 96/24
Gesamtleistung 600 W

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer HTP-073 können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-car.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: