Quatro Stick Produktbild
  • Gut 2,0
  • 4 Tests
  • 5 Meinungen
Gut (2,0)
4 Tests
ohne Note
5 Meinungen
Typ: Exter­ner TV-​ / Video-​Tuner
Empfangsart: Ana­log, Kabel (DVB-​C), Radio, Antenne (DVB-​T)
Schnittstelle: USB
Mehr Daten zum Produkt

PCTV Systems Quatro Stick im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,15)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 2 von 5

    Empfangsleistung: 1,80;
    Bild- und Tonqualität: 1,55;
    Ausstattung: 2,73;
    Bedienung: 2,65;
    Installation: 1,50;
    Service: 3,08.

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,15)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Empfangsleistung (40%): 1,80;
    Ausstattung (20%): 2,73;
    Handhabung (30%): 2,65;
    Installation (5%): 1,50;
    Service (5%): 2,08.

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,15)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Der pctv Quatro Stick ist ein DCV-C- und DVB-T-Tuner für den Einsatz zu Hause und unterwegs. Die Empfangsleistung konnte bei DVB-C wie DVB-T überzeugen. Der DVB-C-Tuner des pctv Quatro Stick empfängt auch das neue hochauflösende HD-Fernsehen.“

  • „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Universeller und guter TV-Stick, nicht nur für DVB-T-Empfang.“

Kundenmeinungen (5) zu PCTV Systems Quatro Stick

3,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (40%)
3 Sterne
2 (40%)
2 Sterne
2 (40%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu PCTV Systems Quatro Stick

Typ Externer TV- / Video-Tuner
Empfangsart
  • Antenne (DVB-T)
  • Radio
  • Kabel (DVB-C)
  • Analog
Schnittstelle USB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 3931-22440

Weiterführende Informationen zum Thema PCTV Systems Quatro Stick können Sie direkt beim Hersteller unter pctvsystems.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

10 TV-Empfänger im Vergleich

PC-WELT 9/2010 - Den schlechtesten Wert in diesem Prüfpunkt notierten die Tester beim pctv DVB-S2 Stick mit 781 TV-Kanälen. Beim Kabel-TV setzte die USB-Box Terratec H7 mit 283 von 300 möglichen Fernsehprogrammen die Bestmarke, 60 mehr als der empfangsschwächste Konkurrent. Ein ähnliches Bild gab’s beim Radioempfang. …weiterlesen

Avermedia Volar X

PC-WELT 9/2008 - In der Kernzone fand er alle angebotenen Sender, im Randbereich noch 20 Sender mit einer Qualität bis zu 100 Prozent. Der Avermedia-Stick kommt mit Antenne, ordentlicher Fernbedienung und Antennenadapter. Eine USB-Verlängerung fehlt. Die Installation von Hard- und Software geht schnell über die Bühne. Ein Sendersuchlauf dauert 3:50 Minuten. Die Software Aver TV 6 bietet eine verspielte Oberfläche mit zu kleinen Icons, überzeugt aber mit komfortabler und einfacher Bedienung. …weiterlesen

Fernsehen am Mac

MyMac 2/2012 (März/April) - Auch regelmäßige Shows wie TV Total können Sie verfolgen. Prosieben blendet beim Abspielen Werbung ein und ergänzt sein Onlineprogramm um eine Kaufoption für ältere Folgen einer Serie und viele ausländische Produktionen. Für das Kaufangebot arbeitet der Sender mit dem Video-on-Demand-Anbieter Maxdome zusammen. 4. Sat1 Videocenter Im Videocenter von Sat1 (www.sat1.de/video) haben Sie Zugriff auf das Serienangebot des Senders und Highlights wie die Harald Schmidt Show. …weiterlesen

Immer am Ball

PC Magazin 7/2012 - Sticks mit nur einer Empfangsfunktion gibt es bereits für weniger als 20 Euro im Online-Shop. Diese sind mit Antenne, Software und meist sogar mit einer Fernbedienung ausgestattet. Interessanter sind allerdings jene TV-Sticks, die mehr als das DVB-T-Signal empfangen können. Der TrekStor Terres 2.0 kostet rund 25 Euro und erlaubt neben dem DVB-T-TV auch digitalen und analogen Radioempfang (DAB+, FM). An die beiliegende Fernbedienung sollte man allerdings keine großen Ansprüche stellen. …weiterlesen