Phoenix Gold RX112D4 Test

(Car-HiFi-Chassis)
RX112D4 Produktbild
  • Sehr gut (1,5)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Subwoofer, Chassis
  • System: Subwoofer
  • Einbaudurchmesser: 28 cm
  • Einbautiefe: 14,8 cm
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Phoenix Gold RX112D4

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Der RX112D4 ist günstig zu haben und reicht für ein solides Bassfundament vollkommen aus.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Phoenix Gold RX112D4

  • Audison - Prima APBX 10 DS

    Audison APBX 10 DS - 25cm Gehäuse Subwoofer   Technical Data CompREFLEX SUB BOXSize250 mm (10'' ,...

Datenblatt zu Phoenix Gold RX112D4

Einbaudurchmesser 28 cm
Einbautiefe 14,8 cm
Maximale Belastbarkeit / Leistung 500 W
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 200 W
Nennimpedanz 4 Ohm
Schalldruck 86 dB
System Subwoofer
Typ Chassis, Subwoofer

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

La Boom autohifi 2/2005 - Aber Schalldruck ist nicht alles, schließlich klingt der SoloX S 18X2 besser als alle anderen und wird mit zwei zweiten Plätzen gut leben können. Clarions SRW 8000 ist mit 3000 Euro nicht nur der teuerste, sondern mit 80 cm auch der größte je von autohifi getestete Subwoofer. In seiner 420 Liter großen Bassreflexkiste erweist er sich als idealer Partner für Reisebusse, Heimkinos oder den Clarion-Messestand. Sein Hunger ist bereits mit 400 Watt gestillt. …weiterlesen


Platzkonzert autohifi 4/2007 - Sogar Belüftungsbohrungen zum Luftspalt finden sich in der golden glänzenden Polplatte. Was will man mehr? Bei 30 Hz drückte er den höchsten Pegel des Testfelds – wie der Ampire kam auch der Carpower hier auf 19 Punkte. Im Auto trat er dann in die Fußstapfen seines erfolgreichen Bruders und erfreute mit einem voluminösen Fundament und fettem Punch. Er kam zwar nicht an die Präzision und Souveränität des Audio System heran, öffnete aber mit seinem sympathischen Sound die Herzen der Testcrew. …weiterlesen