• Befriedigend

    3,1

  • 1 Test

838 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Sound­bar-​Sub­woofer-​Set
Sound­sys­tem: 2.1-​Sys­tem
Dolby Atmos: Nein
DTS X: Nein
Mul­ti­room: Nein
Sprachas­sis­tent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Philips TAB7305 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 9 von 10

    Ton (65%): „ausreichend“ (3,6);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Stromverbrauch (15%): „sehr gut“ (1,3);
    Basisschutz persönlicher Daten (0%): „Entfällt“.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Philips TAB7305

zu Philips TAB7305/10

  • Philips B7305/10 Soundbar Bluetooth mit Subwoofer kabellos (2.1 Kanäle,
  • Philips TAB7305/10 2.1 2.1 Soundsystem (Bluetooth, 300 W), grau
  • PHILIPS B7305, Soundbar, Schwarz
  • PHILIPS B7305, Soundbar, Schwarz
  • Philips TAB7305/10 Soundbar
  • Philips TAB7305 TAB7305/10
  • Philips TAB7305/10
  • Philips Soundbar TAB7305/10 schwarz kabelloser Subwoofer
  • Philips B7305/10 Soundbar Bluetooth Subwoofer kabellos 300W Dolby Audio HDMI ARC
  • Philips TAB7305 - Soundleistensystem
  • Philips B7305/10 Soundbar Bluetooth mit Subwoofer kabellos (2.1 Kanäle,

Kundenmeinungen (838) zu Philips TAB7305

4,2 Sterne

838 Meinungen in 2 Quellen

4,2 Sterne

837 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Für Ein­stei­ger aus­rei­chend

Stärken
  1. HDMI mit Audiorückkanal
  2. Bluetooth-Empfang und USB-Wiedergabe
  3. wenig Platzbedarf
Schwächen
  1. kein eARC-Support
  2. wenig Möglichkeiten zur Soundanpassung
  3. nicht netzwerkfähig

Wie üblich steht der Philips TAB7305 ein Subwoofer zur Seite, der Tonsignale kabellos empfängt und sich dadurch flexibel im Raum platzieren lässt. Der Anschluss des Fernsehers läuft über einen HDMI-Ausgang mit Audiorückkanal - allerdings bleibt eARC hier außen vor. Heißt: Die Soundbar ist nicht Dolby Atmos-fähig. Für weitere Audioquellen wie Blu-ray-Player, Konsole und Co. stehen ein optischer Eingang und eine AUX-Buchse bereit, Musikstreams vom Smartphone lassen sich via Bluetooth realisieren. Bei den Möglichkeiten zur Klanganpassung wiederum müssen Sie ein paar Abstriche machen. Zwar hat Philips separate Pegelregler für Bar und Subwoofer integriert - allerdings fehlt dafür ein detaillierter Equalizer für die unterschiedlichen Frequenzbereiche. Hier gibt es lediglich drei vordefinierte Soundprofile (Music, Movie, News). Fazit: Ein simpel ausgestattetes Soundbar-Set für kleinere Fernseher um 40 Zoll.

von Stefan Doll

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Soundbars

Datenblatt zu Philips TAB7305

Maximale Belastbarkeit / Leistung 300 W
Lieferumfang Wandhalterung
Konnektivität
  • HDMI
  • USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Dolby Digital vorhanden
DTS fehlt
Dolby Atmos fehlt
DTS X fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang vorhanden
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 80 cm
Tiefe 6,47 cm
Höhe 9,5 cm
Subwoofer
Breite 19 cm
Tiefe 38 cm
Höhe 28 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Philips B7305 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .