Sehr gut (1,3)
1 Test
Sehr gut (1,2)
6.159 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Philips OneBlade Pro QP6520/20 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,3)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    Funktion (60%): „sehr gut“ (1,3);
    Handhabung (30%): „sehr gut“ (1,4);
    Verarbeitung (10%): „sehr gut“ (1,3).

zu Philips OneBlade Pro QP6520/30

  • Philips OneBlade Pro Face QP6520/30, mit 1 Präzisionstrimmer,
  • Philips OneBlade Pro Face QP6520/30, mit 1 Präzisionstrimmer,
  • PHILIPS QP6520/20 OneBlade Pro Trimmer
  • PHILIPS QP6520/20 OneBlade Pro Trimmer
  • Philips Elektrorasierer OneBlade Pro QP6520/30, Aufsätze: 1, SmartClick-
  • Philips OneBlade Pro Face QP6520/30, mit 1 Präzisionstrimmer,
  • Philips Barttrimmer QP6520/20 OneBlade Pro
  • Philips , Elektrorasierer OneBlade Pro QP6520/30, Anzahl Aufsätze: 1,
  • OneBlade Pro (QP6520/30)
  • PHILIPS QP 6520/20 Haarschneider
  • Philips OneBlade Pro Face QP6520/30, mit 1 Präzisionstrimmer,
  • Philips Oneblade Pro Qp6520/20
  • Philips QP 6520/60 Oneblade Pro + Gratis-Ersatzklinge
  • Philips Herrenrasierer OneBlade Pro QP6520/30, Akku, Wet&Dry, LED Display, Przis
  • Philips Herrenrasierer OneBlade Pro QP6520/30, Akku, Wet&Dry, LED Display, Przis
  • Philips QP6520/20 One Blade Pro Rasierer Trimmer Konturen Styler
  • ✅ Philips OneBlade Pro Trimmen, Stylen, Rasieren / Präzisionskamm (QP6510/30) ✅

Kundenmeinungen (6.159) zu Philips OneBlade Pro QP6520/20

4,8 Sterne

6.159 Meinungen in 7 Quellen

5 Sterne
67 (1%)
4 Sterne
10 (0%)
3 Sterne
4 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

6.078 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

45 Meinungen bei Media Markt lesen

4,5 Sterne

28 Meinungen bei Saturn lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Otto.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Quelle lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Conrad Electronic SE lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips OneBlade Pro QP6520/30

Super Ergeb­nisse bei Kurz­bär­ten, Per­fek­tio­nist bei Kon­tu­ren

Stärken
  1. für das Styling bei kurzen Bartlängen sowie für Konturen zu empfehlen
  2. üppige Akku-Laufzeiten, ablesbar auf einem nahezu perfekten Display
  3. problemlose Reinigung
  4. auch für Körperhaare geeignet (Brust, Achsel) sowie für Kopfhaare
Schwächen
  1. eingeschränkte Nutzungsmöglichkeiten
  2. Material und Verarbeitung nicht in Hochform
  3. überdurchschnittlich laut

Schon auf den ersten Blick fällt ins Auge, was das Besondere am Bartschneider von Philips ist: Statt - wie üblich - einer überschaubaren Menge großer Messerzähne prangt auf dem Scherkopf gleich eine ganze Batterie vieler kleiner Zähnchen. Außerdem ist der Scherkopf flexibel gelagert, mehrere Anstellwinkel sind möglich. Die Folge: Der Philips liefert vor allem bei Kurschnitten super präzise und gründliche Rasurergebnisse ab, wie das Testmagazin Haus & Garten Test (5/2016) ermittelt.

Weitere Vorzüge des Bartschneiders: Der Philips ist ungewöhnlich leicht (rund 125 Gramm), arbeitet sich zügig durch den Bart und hält lange durch – bis zu 90 Minuten sind mit dem Akku drin. Größtes Manko: Schließen Sie beim Bartschneiden vorsichtshalber die Badtür, denn der bis zu 75 Dezibel laute Philips tönt sonst durch die ganze Wohnung.

Erwarten Sie von ihm allerdings keine perfekte Glattrasur; hier schwächelt das Gerät ebenfalls. Der schon rein äußerlich etwas aus der Art fallende Philips ist und bleibt primär ein Bartschneider zum Stylen und Trimmen (übrigens: für alle Körperpartien), zusammen mit dem mitgelieferten Längenaufsatz sogar für größere Bartlängen, wobei in letzterem Fall die Ergebnisse nicht so optimal ausfallen wie bei Kurzbärten. Faustregel: Je kürzer das Barthaar, desto besser das Styling – ein klarer Hinweis für eine anstehende Kaufentscheidung also. Und, ach ja: Beim Ziehen von Konturen kommen Perfektionisten mit dem Philips voll auf ihre Kosten.

Philips OneBlade Pro QP6520/30

Kom­bi­niert Glat­tra­sur und Bart­pflege, aller­dings mit Ein­schrän­kun­gen

Stärken
  1. für kurze Bartlängen zu empfehlen
  2. üppige Akku-Laufzeiten
  3. problemlose Reinigung
  4. auch für Körperhaare geeignet (Brust, Achsel) sowie für Kopfhaare
Schwächen
  1. eingeschränkte Nutzungsmöglichkeiten
  2. Material und Verarbeitung nicht in Hochform
  3. überdurchschnittlich laut

Rasur

Gründlichkeit

Der Philips ist nur teilweise Ersatz für einen vollwertigen Rasierer. Aufgrund seiner speziellen Klingen- und Schneidetechnik rasiert er Bartstoppeln nämlich weniger hautnah als die meisten Elektrorasierer ab. Minimale Bartstoppeln bleiben zurück. Dazu kommt noch der Zeitfaktor: Eine Komplettrasur dauert länger als mit einem gängigen Rasierer.

Hautschonung

Die Bewertungen für die Hautschonung fallen sehr unterschiedlich aus und umfassen Lob, aber auch Kritik. Ich schließe daraus: Da Hautirritationen nicht auszuschließen sind, sollten Männer mit sensibler Haut Abstand von einem Kauf nehmen.

Konturenschneider

Eindeutig ein Highlight: der längenverstellbare Bartpflegeaufsatz. Allerdings mit Einschränkungen. Denn sehr gute Ergebnisse sind nur bei Bartlängen bis etwa 3 mm zu erreichen. Je länger die Barthaare werden, desto mehr Geduld und Mühe musst Du aufbringen. Glänzen dagegen kann der Philips beim präzisen Schneiden von Konturen.

Bedienung

Reinigung

Keine komplizierte Technik - weniger Reinigungsaufwand: So simpel stellt sich die Sachlage beim Philips dar. Der Scherkopf muss zum Säubern nicht, wie bei den meisten Elektrorasierern, aufgeklappt oder sogar auseinandergenommen werden. Einfach mit einem kräftigen Wasserstrahl kurz abspritzen - das war's.

Handhabung

Topbewertung von allen Seiten erhält der Philips für Bedienkomfort und Haptik. Verantwortlich dafür sind hauptsächlich der schlanke und griffige Gerätekörper sowie das ultraleichte Gewicht. Sowohl bei der Rasur im Gesicht als auch am Körper lässt sich das Gerät bequem und sicher führen.

Lautstärke

Klein, aber oho: In puncto Lautstärke überrascht der schmale Rasierer mächtig. Messinstrumente verzeichnen bis zu 74 Dezibel. Zum Vergleich: Angenehm leise Elektrorasierer liegen zwischen 62 und etwa 67 Dezibel.

Qualität

Akku

Der ausdauernde Akku gehört zu den Stärken des Philips. Die vom Hersteller versprochenen 90 Minuten erreicht er locker. Diese üppige Reserve kommt Dir vor allem dann zugute, wenn öfter längere Urlaubsreisen anstehen oder eine Ganzkörperrasur geplant ist. In der Ladestation wiederum ist das Gerät standsicher geparkt.

Verarbeitung

Punktabzug: Vor allem der Aufsatz für die Glattrasur wirkt allzu zerbrechlich und filigran, aber auch die Vollplastikverschalung des ultraleichten Geräts lässt Zweifel an der Robustheit aufkommen. Für mich heißt das: Ein pfleglicher Umgang mit dem Rasierer ist Pflicht.

Passende Bestenlisten

Weiterführende Informationen zum Thema Philips OneBlade Pro QP6520/30 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic ER-GC71Philips Beardtrimmer series 7000 BT7220Remington MB4130Braun MG5010Braun BT5070Braun BT3040Braun BT3020Braun MGK3060Braun MGK3080Braun MGK3040