Philips FC8941/09 im Test

(Staubsauger)
  • keine Tests
26 Meinungen
Produktdaten:
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mit Beutel: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt FC8941/09

FC8941/09

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Philips Performer Ultimate FC8941/09 bietet dem Verbraucher mit Sinn für gute Reinigungsleistung in Verbindung mit Energieeffizienz einen Staubsauger in modernem Design. Unterschiedlichen Bodenbeläge und Haustiere sind für dieses Gerät durch seine Reinigungsdüsen auch im Blick auf hygienische Reinigung kein Problem. Für Allergiker auf der Suche nach einem staubfreien Zuhause ist das Gerät durch den integrierten HEPA 13 Filter mit fast 100%iger Partikelaufnahme geeignet.

Stärken und Schwächen

Für maximierten Luftstrom beim Reinigungsvorgang, damit sich der Staubsaugerbeutel im Gerät optimal entfalten kann und hohe Saugleistung bis zur maximalen Beutelfülle garantiert wird, dient die verwendete AirflowMax-Technologie. Das kennen wir beispielsweise auch vom Philips FC8955/09 und vom Philips FC8942/0. Der Unterschied steckt im Detail: Die Leistung des FC8941 lässt sich manuell regeln, die beiden anderen Geräte haben eine rückenschonende Bedienung im Griff. Außerdem bringt der FC8941 einen HEPA13 Filter mit, die anderen haben einen speziellen Allergiefilter. Rein äußerlich macht sich der Unterschied außerdem in der Farbe bemerkbar. Der FC8941 ist schwarz, der FC8942 weiß und der FC8955 silber oder titanfarben. Ansonsten sind die Geräte baugleich. Die bürstenlose Bodendüse mit Gummilippe verhindert Haarverwicklung, das ist praktisch im Alltag. Diese Düse ist durch ihre flache Konstruktion auch in niedrigen Nischen zu verwenden, so dass selbst unter Schränken und Betten gesaugt werden kann. Eine digitale Anzeige am Gerät hält Nutzer über die 4 Reinigungseinstellungen auf dem Laufenden. Sie dient unter anderem als Füllstandsanzeige für den Saugbeutel, was hilfreich ist, weil die Saugleistung durchweg hoch bleibt. Erwähnenswert ist der 11-Meter-Reinigungsradius, den dieses Modell durch Schlauch- und Kabellänge sowie Teleskoprohr erreicht. Damit lassen sich große Flächen ohne lästiges umstecken des Kabels zusammenhängend reinigen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Momentan ist das Gerät bei Amazon für rund 300 Euro zu bekommen. Das sind 20,- Euro mehr als derzeit für das Schwestermodell FC8942/09 inkl. Fernbedienung am Handgriff hinzublättern ist. In der Kategorie der 300,- EUR Staubsauger, wie zum Beispiel Miele Staubsauger Complete C3, entscheiden Nuance des Komforts sowie des eigenen Bedarfs an das Gerät über die endgültige Modellwahl. Soll es aber der Philips-Staubsauger werden, ist aktuell die Bevorzugung des FC8942/09 aufgrund des guten Angebotes empfehlenswert.

zu Philips FC8941/09

  • CLATRONIC Bodenstaubsauger BS 1302

    Beutellos / 4 - fach Filtersystem / Leistung: ca. 700 Watt

Kundenmeinungen (26) zu Philips FC8941/09

26 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
16
4 Sterne
9
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Philips FC8941/09

3-in-1-Düse fehlt
Aktionsradius 11 m
Beutellos fehlt
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 26,5 kWh
Elektrobürste fehlt
Energieeffizienzklasse A
Fugendüse vorhanden
Geeignet für Allergiker vorhanden
Gewicht 6200 g
Hartbodenreinigungsklasse A
HEPA-Filter vorhanden
Kombidüse vorhanden
Lautstärke 74 dB
Leistungsaufnahme 750 W
Leistungssteuerung am Saugrohr vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Mit Beutel vorhanden
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugkraftregulierung vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Staubemissionsklasse A
Staubkapazität 4 l
Teppichreinigungsklasse B
Turbodüse fehlt
Wasserfilterung fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Philips FC8941/09 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen