Gut

1,9

Gut (2,0)

Gut (1,7)

Philips EverPlay BT7900 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 30.03.2018 | Ausgabe: 4/2018
    • Details zum Test

    5 von 5 Punkten

    „Plus: Klarer, kraftvoller Sound; Ladekabel in Trageschlaufe integriert; Verzerrungsfreie Wiedergabe dank Anti-Übersteuerungsfunktion; Integriertes Mikro für Telefonate.
    Minus: -.“

    • Erschienen: 29.03.2018 | Ausgabe: 4/2018
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    „Für harte Outdoor-Einsätze ist der Ever-Play BT7900 von Philips gut geeignet. Zumindest bei ziviler Lautstärke liefert die Box einen für diese Größe akzeptablen Klang.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips EverPlay BT7900

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bang & Olufsen Beosound Explore Black Anthracite (1626000)

Kundenmeinungen (226) zu Philips EverPlay BT7900

4,3 Sterne

226 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
154 (68%)
4 Sterne
34 (15%)
3 Sterne
11 (5%)
2 Sterne
7 (3%)
1 Stern
20 (9%)

4,3 Sterne

223 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Kla­rer Sound aus was­ser­dich­tem Gehäuse

Passt der EverPlay BT7900 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Philips Bluetooth-Lautsprecher, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. klarer Sound
  2. aptX für Klangübertragung in CD-Qualität
  3. wasserdicht nach IPX7
  4. robuste Gummioberfläche

Schwächen

  1. nicht viele weitere Extras

Wie klingt der Lautsprecher?

Die ersten Nutzer äußern sich positiv über den Sound, gehen jedoch nicht sehr ins Detail. Auf aptX muss man verzichten: Dieses Feature macht eine drahtlose Klangübertragung in CD-Qualität möglich, sofern die Quelle es ebenfalls unterstützt. Laut Frequenzangabe wird der Tiefbassbereich mit 65 Hz gestreift, der über zwei Bassstrahler passiv aus der Box kommt.

Welche Extras bringt der Speaker mit?

Allen voran kommt er mit einer Alternative zur Bluetooth-Wiedergabe über Kabel. Man verbindet die Musikquelle einfach mit einem Aux-Kabel im dafür vorgesehenen Klinkenanschluss (3,5 mm) und kann sicher sein, dass die Wiedergabe nicht gestört wird, was im Bluetooth-Betrieb manchmal passiert. Damit sticht der Philips nicht heraus, denn ein Aux ist meist dabei, allerdings auch unverzichtbar. Hingegen nicht immer dabei: Der Schutz vor eindringendem Wasser – hier sogar nach Schutzklasse IPX7. Demnach ist ein kurzes Untertauchen möglich, ohne dass der BT7900 Schaden nimmt. Im Gros hat Philips hier für mehr als ausreichend Robustheit gesorgt, denn seine gummierte Oberfläche schützt zudem vor Kratzern und Staub.

Was leistet sein Akku?

Seine Laufzeit liegt nach Herstellerangabe bei zirka zehn Stunden, treffen diese in der Praxis zu, dann liegt er im guten Mittelfeld. Ein Pluspunkt außerdem, dass man den Akku über Micro-USB aufladen kann. Damit ist man unterwegs flexibler und kann ihn zum Beispiel über eine USB-Powerbank mit neuem Strom versorgen. Die verbleibende Akkuleistung wird praktischerweise nach kurzem Druck auf die Einschalttaste angezeigt.

von Thomas

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Bluetooth-Lautsprecher

Datenblatt zu Philips EverPlay BT7900

USB-Wiedergabe vom PC fehlt
Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 14 W
Bauweise Passivmembran
Akkueigenschaften
Laufzeit 10 h
Statusanzeige vorhanden
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Maße & Gewicht
Breite 20,1 cm
Tiefe 7,1 cm
Höhe 7,2 cm
Material
  • Kunststoff
  • Gummiert
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Untergrenze) 65 Hz
Frequenzbereich (Obergrenze) 20000 Hz

Weiterführende Informationen zum Thema Philips BT7900B können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf