Peugeot E-Ludix 2 Tests

E-Ludix Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Elek­tro­rol­ler
  • Höchst­ge­schwin­dig­keit 45 km/h
  • Mehr Daten zum Produkt

Peugeot E-Ludix im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... die großen, aber schmalen 14-Zoll-Räder vermitteln Vertrauen. Der Roller ist federleicht im Handling, aber jedwede Kippelei ist ihm fremd. ... erst kurz bevor der Akku leer ist, spürt man dann eine verhaltenere Leistungsabgabe. ...“

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Akku herausnehmbar; sehr einfaches Handling; gute Beschleunigung; bequeme Sitzposition.
    Minus: keine Staumöglichkeiten fürs Ladegerät; relativ geringe Reichweite; Cockpit bei Sonne schlecht ablesbar.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Peugeot E-Ludix

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • DELO Gel Batterie, befüllt Peugeot Pulsion 125 Allure

Datenblatt zu Peugeot E-Ludix

Allgemeine Daten
Typ Elektroroller
Modelljahr 2019
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Elektromotor
Leistung in kW 3
Leistung in PS 4,1
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Fahrwerk
Radtyp Großradroller
Radgröße vorn 14 Zoll
Radgröße hinten 14 Zoll
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 84 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Peugeot E-Ludix können Sie direkt beim Hersteller unter peugeot.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Stromer

MOTORETTA - T. Kozik Peugeot e-Vivacity www.peugeot-scooter.de Peugeot ist alles andere als ein Neuling im Elektro-Geschäft: Schon 1996 präsentierten die Franzosen mit dem Scoot'Elec einen Stromer in der Fünfziger Kategorie. Mangels Interesse war der Erfolg des grünen Zweirades jedoch überschaubar, was sicherlich auch an der aus heutiger Sicht wenig entwickelten Technologie in Form eines 39 Kilogramm schweren Nickel-Cadmium-Akkus lag. …weiterlesen

Das Dink

MOTORETTA - Der G-Dink springt in allen Lebenslagen problemlos an. Nach dem Dreh am Gasgriff gönnt er sich dann aber eine leichte Gedenkpause, bis er den Gasbefehl in Vortrieb umsetzt. Einmal in Bewegung, überzeugt der Kymco-Scoot durch eine angenehme Laufkultur, die eher an einen Vier- als an einen Zweitakter erinnert. Gleichmäßig beschleunigt er bis auf eine Höchstgeschwindigkeit von gemessenen 47 km/h. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf