• Befriedigend 3,0
  • 4 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 12,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Pentax Optio P80 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 39 von 58

    „Trotz ordentlicher Ausstattung eine wenig attraktive Kamera.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    „Im Sehtest (Automatikbetrieb) bot die Kamera nur ‚ausreichende‘ Ergebnisse. Der manuelle Weißabgleich verhilft zu guten Farben. Die Kamera besitzt keinen optomechanischen Bildstabilisator. Das Objektiv ist weitwinkelbetont ausgelegt. Es ist im Weitwinkelbereich lichtstark, im Telebereich eher lichtschwach. Verzeichnungen sind fast nicht bemerkbar. Nahaufnahmen sind weniger brauchbar. Durch ihre kurze Auslöseverzögerung ist die Kamera schnappschusstauglich. ...“

  • „durchschnittlich“ (54%)

    Platz 23 von 34

    Bildqualität (30%): „durchschnittlich“;
    Sucher und Monitor (12%): „durchschnittlich“;
    Videoaufnahmen (3%): „weniger zufriedenstellend“;
    Blitz (8%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (12%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (25%): „durchschnittlich“;
    Stromversorgung (10%): „gut“.

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 21 von 31

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (3,2);
    Videosequenzen (3%): „ausreichend“ (3,8);
    Blitz (8%): „befriedigend“ (2,6);
    Sucher und Monitor (12%): „befriedigend“ (3,1);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Betriebsdauer (10%): „gut“ (2,5);
    Vielseitigkeit (12%): „befriedigend“ (2,8).


    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest in Ausgabe Spezial Digitalkameras (6/2010) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Pentax Optio P80

  • Pentax Optio P80 Digitalkamera (12 Megapixel, 4-fach opt.
  • Pentax Optio P80 Digitalkamera (12 Megapixel, 4-fach opt.

Einschätzung unserer Autoren

Optio P80

High Defi­ni­tion Videos und ech­ter Weit­win­kel

p80weiss_3_4_front_250Die Kompaktkamera Pentax Optio P80 löst Fotos in 12,1 Megapixel und Videos in High Definition Qualität auf. Sie sind 1280 x 720 Bildpunkte groß und werden mit einer maximalen Rate von 30 Bildern in der Sekunde gespeichert. Dazu steht ein 32 Megabyte großer interner Speicher zur Verfügung oder es können SD- und SDHC-Karten verwendet werden. Die P80 verfügt über einen 4fachen optischen Zoom und beginnt die Brennweiten mit einem echten Weitwinkel von 28 Millimetern. Der Telebereich reicht bis zu einer Brennweite von 110 Millimetern. Auf ihrer Rückseite zeigt die recht schmale Kamera einen 2,7 Zoll großen Monitor (Bildschirmdiagonale), der in 230.000 Bildpunkte aufgelöst ist.

p80gruen_back_250

Erkennt 32 Gesichter

Die Pentax Optio P80 ist mit einer Gesichtserkennung ausgestattet, die bis 32 Gesichter in einer einzelnen Aufnahme erfasst. Sie übernimmt nicht nur selbstständig die Einstellung der richtigen Schärfe und Belichtung in Porträt- und Gruppenaufnahmen, sondern löst auf Wunsch erst dann aus, wenn das Gesicht im Bild ein Lächeln zeigt (Lächelerkennung). Eine Blinzelwarnung erscheint, wenn die Kamera geschlossene Augen ''erkennt''. Für Abwechslung beim Fotografieren sorgen die Intervall- und die High Speed Shooting Funktion. Mit ihr können ''Zeitrafferaufnahmen'' realisiert werden oder Bilder in Serie mit einer Geschwindigkeit von 3,2 Bildern in der Sekunde geschossen werden. Außerdem können die Fotos mit Bilderrahmen umrandet werden: Dazu stehen 80 (!) vorgegebene Rahmen zur Verfügung.

p80weiss_top_250Die Pentax Optio P80 ist besonders kompakt gebaut und wiegt nur 120 Gramm. Sie ist in mehreren Farben erhältlich. Sie bietet zwar eine hohe Auflösung, aber einen nur durchschnittlich großen CCD-Sensor: Er misst 1/2,3 Zoll in der Diagonale. Daher ist auch in den Fotos der P80 wieder mit dem Auftreten von Bildrauschen zu rechnen – zumindest in etwas höheren Empfindlichkeiten. Dafür dürften sich Besitzer der Optio P80 besonders über den High-Definition-Videomodus und das weitwinklige Objektiv freuen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pentax Optio P80

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 99,5 x 24,5 x 56 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features Lächelerkennung
Interner Speicher 33 MB
Sensor
Auflösung 12,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 64,100,200,400,800,1600,3200,6400
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-110mm
Optischer Zoom 4x
Digitaler Zoom 6,3x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Sucher-Typ Ohne
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • EXIF
  • AVI
  • DCF
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 105 g

Weiterführende Informationen zum Thema Pentax Optio P80 können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh-imaging.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die starken Kleinen

Stiftung Warentest Spezial Digitalkameras (6/2010) - Sie ist lieferbar in den Gehäusefarben: Silber, Schwarz und Champagner. Einfache, billige Einsteigerkamera mit akzeptabler Bildqualität. Die Pentax Optio P80 ist flach, leicht und recht billig. Sie bekam im Automatikbetrieb mäßige Testnoten. Der manuelle Weißabgleich verhilft zu guten Farben. Sucher und Bildstabilisator fehlen. Nahaufnahmen sind wenig brauchbar. Die Auslöseverzögerung ist schnappschusstauglich kurz. Das stark weitwinklig ausgelegte Objektiv verzeichnet kaum. …weiterlesen

Pentax Optio P80

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Pentax Optio P80 Die Pentax Optio P80 ist eine flache, leichte Taschenkamera ohne Sucher. Foto und Video Im Sehtest (Automatikbetrieb) bot die Kamera nur "ausreichende" Ergebnisse. Der manuelle Weißabgleich verhilft zu guten Farben. Die Kamera besitzt keinen optomechanischen Bildstabilisator. Das Objektiv ist weitwinkelbetont ausgelegt. Es ist im Weitwinkelbereich lichtstark, im Telebereich eher lichtschwach. Verzeichnungen sind fast nicht bemerkbar. Nahaufnahmen sind weniger brauchbar. …weiterlesen