• Gut 2,4
  • 5 Tests
40 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 12 MP
Mehr Daten zum Produkt

Pentax Optio A40 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,3)

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 10

    „So unauffällig das Erscheinungsbild, so spektakulär ist die Bildqualität der A40. Schärfe, Detailwiedergabe und vor allem das Rauschverhalten sind derzeit in der Kompaktklasse unerreicht. ...“

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 10 von 34

    Bildqualität (30%): "befriedigend" (3,3);
    Videosequenzen (3%): "ausreichend" (4,5);
    Blitz (8%): "gut" (2,5);
    Sucher und Monitor (12%): "befriedigend" (3,3);
    Handhabung (25%): "befriedigend" (2,9);
    Betriebsdauer (10%): "gut" (1,9);
    Vielseitigkeit (12%): "gut" (2,3).

  • 64,5 Punkte

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 3 von 10

    „Eine ordentliche Ausstattung und Bildqualität ... damit gleicht die Pentax Optio A40 den langsamen Autofokus wieder aus. Kauftipp Preis/Leistung.“

  • „durchschnittlich“ (58%)

    Platz 4 von 23

    „... Einsteigermodell mit eingeschränkten manuellen Einstellmöglichkeiten (Fokus, Belichtungszeit, zwei fixe Blendeneinstellungen). ... ‚Sehr gute‘ Auflösung. Geringe Auslöseverzögerung.“

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    „Die Kompaktkamera Pentax Optio A40 ist flach und leicht und punktet mit sehr hoher Auflösung. Die Bildqualität ist klassenüblich insgesamt akzeptabel. Die Pentax bietet einen mechanischen Verwackelungsschutz ..., er arbeitet zusammen mit einem ‚digitalen‘ Verwackelungsschutz ...“

Kundenmeinungen (40) zu Pentax Optio A40

3,4 Sterne

40 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (32%)
4 Sterne
4 (10%)
3 Sterne
14 (35%)
2 Sterne
4 (10%)
1 Stern
4 (10%)

3,4 Sterne

40 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Optio A40

Gute Grund­aus­stat­tung

Die Pentax Optio A40 hat früh die Zeichen der Zeit erkannt und war eine der ersten Kompaktkameras mit sehr hoher Auflösung (12 Megapixel), Gesichtserkennung und dynamischer Umfangoptimierung (''Dynamic Range Adjustment'') für bessere Aufnahmen von Motiven mit hohen Kontrastunterschieden. Dafür, dass alle diese Features gut zusammenarbeiten und die Leistung der Kompakten nicht verlangsamen, soll der ASIC-Prozessor sorgen.

Dreifacher Bildstabilisator

Beim Verwacklungsschutz hat Pentax die Optio A40 sogar gleich dreifach ausgestattet. Zum einen besitzt die Digitalkamera einen beweglichen Bildsensor, der Gegenbewegungen zur Verwacklungsbewegung erzeugt und somit mechanisch für Ausgleich sorgt. Zum anderen wird die Lichtempfindlichkeit bis zu einer ISO-Zahl von 3200 erhöht, während gleichzeitig die Auflösung herunter gesetzt wird. Damit sollten schnelle Bewegungen eingefroren werden können, ohne dass das Bildrauschen zu sehr zunimmt. Die dritte Seite der Verwacklungsreduzierung betrifft den Video-Modus. Dieser Bildstabilisator ist jedoch nur ein digitaler: Spezielle Software muss die fehlenden oder falschen Informationen durch Berechnung gerade rücken.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pentax Optio A40

Typ Kompaktkamera
Art des Objektives 7/5
Features PictBridge
Interner Speicher 22 MB
Sensor
Auflösung 12 MP
ISO-Empfindlichkeit 64 - 3200
Objektiv
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 6x
Ausstattung
Blitz
Blitzmodi
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Sucher-Typ Ohne
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten SD Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 150 g

Weiterführende Informationen zum Thema Pentax Optio A40 können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh-imaging.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die lieben Kleinen

Computer Bild - Mit gängigen Batterien (2 Euro) waren es nur 200. Samsung L83T Durch die detailreichen Bilder gab’s im Sichttest noch ein „gut“. Bei Blitzfotos erhielt die „L83T“ sogar die zweitbeste Sichttestnote. Die Bedienung war aber etwas kompliziert und die Pause nach einer Aufnah- me recht lang. Nikon Coolpix S51 Platz Die „Coolpix S51“ verfälschte Rot- und Blautöne bei Tageslicht- und Blitzaufnahmen. Insgesamt war die Fotoqualität „befriedigend“. …weiterlesen

Pentax Optio A40

Stiftung Warentest Online - Pentax Optio A40 Die Kompaktkamera Pentax Optio A40 ist flach und leicht und punktet mit sehr hoher Auflösung. Die Bildqualität ist klassenüblich insgesamt akzeptabel. Die Pentax bietet einen mechanischen Verwackelungsschutz (CCD-Shift: Der Bildsensor wird ausgleichend bewegt), er arbeitet zusammen mit einem "digitalen" Verwackelungsschutz (auf die maximal möglichen Iso 3200 angehobene Empfindlichkeit für kurze Belichtungszeiten). …weiterlesen

Stets dabei

COLOR FOTO - Eine Einsteigerkamera mit durchschnittlichen Bildergebnissen. (270 Euro) Canon Ixus i5 Canon verbaut in der Ixus i5 mit Abmessungen von 90 x 47 x 18,5 mm und einem Fliegengewicht von 100 Gramm einen CCD mit satten 5 Megapixel. Die Ixus ist das kleinste Modell ihrer Pixelklasse. Das fordert allerdings Tribut: Die smarte Ixus besitzt keinen Zoom. Außer dem kleinen Modusschieber benötigt das Schmuckstück lediglich drei Tasten und eine kleine Kreuzwippe zur Bedienung. …weiterlesen

Die 40 besten Kameras

DigitalPHOTO - Dabei sind vor allem bei den MFT-Modellen Linsen für fast jeden Einsatzzweck verfügbar, da sie unter den Herstellern austauschbar sind. Sony, Samsung, Leica und Fujifilm setzen auf eigene Objektivsysteme. Systemkameras sind vor allem für Fotografen geeignet, die von der Kompaktkamera kommen und den rückwärtigen Bildschirm als Sucher nutzen möchten. Hier sind die Spiegellosen übrigens den DSLR-Einsteigern überlegen. Fokus und Displayauflösung sind meist deutlich schneller beziehungsweise höher. …weiterlesen

Bunt & besonders

COLOR FOTO - Vom 13,4-Megapixel-Boliden zum schrillen, erdbeerroten Lifestyle-Modell, vom schlanken 20-mm- zum gestandenen Superzoom-Gehäuse, vom 24-mm-Weitwinkel zum 396-mm-Tele - diese zehn Kompaktkameras setzen Akzente.Testumfeld:Im Test befanden sich zehn Kompaktkameras, die Bewertungen von 44,5 bis 70,5 Punkten erhielten. Sie wurden in die Bereiche Kameras mit 1/2,5-Zoll-CCD, Kameras mit 1/2,3-Zoll-CCD und Kameras mit 1/1,7- und 1/1,6-Zoll-CCD unterteilt. Testkriterien waren Bildqualität (... Farbgenauigkeit, Weißabgleich Tageslicht ...) und Bedienung, Performance (... Handhabung, Ausstattung, Lieferumfang). …weiterlesen

Empfehlenswertes Fotozubehör

eload24.com - Sie möchten mit Ihrer Digicam in erster Linie prächtige Bilder schießen. Dazu brauchen Sie natürlich vor allem eine hochwertiges Kameramodell und ein wenig Erfahrung. Zum echten Vergnügen wird die digitale Bilderjagd allerdings erst mit dem entsprechenden Fotozubehör. In diesem eBooklet werden Ihnen die interessantesten Add-ons für Ihre Kamera vorgestellt.eload24 ist ein moderner Verlag für digitale Ratgeber, welche von erfahrenen Fachredakteuren unter der Leitung des bekannten Sachbuchautoren Jörg Schieb geschrieben werden. …weiterlesen

Mehr Leben im Bild

Stiftung Warentest - Von den 34 aktuellen Digitalkameras im Test erreichen drei die Note ‚gut‘. Ein Blick lohnt sich aber auch auf einige ‚befriedigende‘ Modelle.Testumfeld:Im internationalen Gemeinschaftstest waren 34 Digitalkameras mit den Bewertungen 3 x „gut“ und 31 x „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Sehtest, Autofokus / Verwacklungsschutz, Auflösung / Farbwiedergabe ...), Blitz, Sucher und Monitor sowie Handhabung (Aufnahme, Batteriewechsel und Ladekontrolle ...). …weiterlesen