Peg Perego Skate System Test

(Kombikinderwagen)
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: Kombikinderwagen
  • Teleskop-Schieber: Ja
  • Reifentyp: Luftkammerräder
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Skate System

Sehr komfortable Komplettlösung mit Trittbrett

Der Skate System bietet eine Komplett-Lösung für den Baby-Transport bereits ab der Geburt. Als Kombikinderwagen bündelt das Peg Perego-Gefährt nicht nur alle Wachstumshasen des Kindes, sondern kann mittels integriertem Adapter und separat erhältlicher Babyschale aus dem eigenen Stall auch als praktisches Travel-System genutzt werden.

Leichtes Alu-Flachprofil, drehbare Sitzeinheiten

Das leichte Alu-Flachprofilgestell ist nur die Basis für ein ganzes Kinderwagenset, das mit einer Babywanne bereits ab der Geburt verwendet werden kann. Ab Erreichen des Sitzalters – ab etwa sechs Monaten also – kann der Nachwuchs in den mitgelieferten Sportsitz umsteigen. Dieser lässt sich wahlweise in oder entgegen der Fahrtrichtung montieren – ein Vorzug, den besonders Eltern von noch sehr jungen Kindern zu schätzen wissen, außerdem erlaubt solche Flexibilität die Kontrolle über allzu starke Reizüberflutung zum Schutz des Kindes. Zusammen mit der hausinternen Babyschale Primo Viaggio Tri-Fix kann das Skate System auch als praktisches Travelsystem genutzt werden. Der Umbau erfolgt jeweils mit wenigen Handgriffen und per einfachem Klicksystem.

Luftkammerbereifung, Kugellager, Stoßdämpfer

Bei der Bereifung setzt Peg Perego auf einen pfiffigen Mix aus zwei großen Rädern hinten, zwei kleineren und schwenkbaren Feststellrädern vorne. Letztere bürgen für einen kleinen Wendekreis, der sich vor allem in engen Geschäften, Cafés und generell im Stadteinsatz nützlich macht. Die größeren Hinterräder wiederum kommen mit Bodenunebenheiten besser zurecht. Führt die Fahrt auch über unwegsames Terrain, lassen sich die beiden Vorderräder im Handumdrehen feststellen. Im Übrigen aber kombiniert die Luftkammerbereifung die Vorzüge von Pannensicherheit und Federung – und bürgt damit zusammen mit Kugellagern und Stoßdämpfern auf allen schwenk- und arretierbaren Rädern für ein hohes Maß an Fahrkomfort.

Höhen- und neigungsverstellbare Babywanne und Sitzeinheit

Ein Blick auf die Abmessungen der Babywanne – 77 x 33 Zentimeter – zeigt, dass man hier zwar normgerecht, nicht notwendig aber realistisch gedacht hat. Denn für größer gewachsene Baby könnte es hier mitunter knapp werden, mit der Folge, dass sie bereits vor dem Erreichen des Sitzalters auf den Sportsitz umsteigen müssen. Allerdings punktet der Skate System wie zum Ausgleich mit zwei großen Vorzügen: Zum einen kann die Babywanne in der Höhe verstellt werden, was sich bei noch sehr kleinen Kindern als großer Vorteil erweist, denn es rückt den Nachwuchs in größere Nähe zu den Eltern. Zum anderen sind auch Sitzhöhe und Rückenlehne des Sportsitzes jeweils dreifach verstellbar.

Getränkehalter, Regenschutz, Trittbrett für Geschwister

Noch mehr an Komfort findet sich in zahlreichen Details: So ist der Schieberbügel von 74 auf 112 Zentimeter variabel und individuell einstellbar, sodass auch besonders große Eltern den Wagen bequem schieben können. Und mit 93 x 61 x 57,5 Zentimetern können sich auch die Klappmaße sehen lassen, Verstauen des Gefährts auch in nur mittelmäßig dimensionierten Kofferräumen dürfte also kaum Probleme machen. Beinahe unnötig zu sagen, dass auch Zubehörteile beim Peg Perego selbstverständlich sind – etwa ein Trittbrett für das ältere Geschwisterkind, ein Regenverdeck, ein Getränkehalter oder eine abnehmbare Netztasche mit Tragegurten.

Fazit: Auch auf der Basis noch fehlender Erfahrungsberichte der Käufer hinterlässt das Skate System einen soliden und komfortablen Gesamteindruck. Allerdings ist solche Leistung nicht für kleines Geld zu bekommen: Bei Amazon wechselt das Komplettset für derzeit 629 EUR den Besitzer.

zu Peg Perego Skate System

  • Peg Perego BPMAX7NAVY Buggy Pliko Mini, Navy

    Made in Italy - entwickelt und produziert in Italien Sehr leicht (5, 7 kg) , trotzdem hohe und breite Rückenlehne, ,...

Kundenmeinung (1) zu Peg Perego Skate System

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Peg Perego Skate System

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb, Liegeposition
Babys ab Geburt vorhanden
Feststellbremse vorhanden
Getränkehalter vorhanden
Gewicht (mit Rädern) 14 kg
Gurtsystem 5-Punkt
Klappmaß (L x B x H) 93 x 61 x 57,5 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Reifentyp Luftkammerräder
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Sonnenschutz vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Typ Kombikinderwagen
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Verstellbare Rückenlehne 3 Positionen
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen