• Sehr gut 1,4
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,4)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Geeignet für: Nin­tendo Switch
Typ: Lade­sta­tion/Lade­set
Mehr Daten zum Produkt

PDP Designs Light-Up Dock Shield im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Braucht keine extra Stromversorgung; Mehrere Lichtmodi und Farben.
    Minus: Nur zwei Designs im Lieferumfang enthalten; Fügt spielerisch keinerlei Inhalte hinzu.“

zu PDP Designs Light-Up Dock Shield

  • PDP 500-042-EU LEUCHTENDE DOCKING STATION Docking Station
  • PDP Nintendo Switch leuchtende Docking Station Aufsatz (Switch)
  • Pdp Nintendo Switch leuchtende Docking Station Aufsatz [NSW]
  • PDP Light Up Dock für Nintendo Switch
  • Light Up Dock Shield500-042 [Nintendo Switch ]
  • PDP Light Up Dock für Nintendo Switch

Datenblatt zu PDP Designs Light-Up Dock Shield

Geeignet für Nintendo Switch
Typ Ladestation/Ladeset

Weiterführende Informationen zum Thema PDP Designs Light-Up Dock Shield können Sie direkt beim Hersteller unter pdp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Peripherie-Parade

SFT-Magazin 7/2017 - Auch die Handballenauflage, welche magnetisch ans Keyboard geheftet wird, verdient unser Lob. Hier hätten wir uns statt der simplen Kunststoffoberfläche aber eine Silikonschicht für besseren Halt gewünscht. Abseits der für Gaming-Keyboards typischen Funktionen wie NKRO oder Anti-Ghosting, stellt sicherlich die eindrucksvolle RGB-Illuminierung das Ausstattungs-Highlight dar. Zur Konfiguration der LEDs sowie Makroerstellung dient eine Software, die fast keine Wünsche offen lässt. …weiterlesen

Preisbewusst Pilotieren

PC Games Hardware 4/2017 - Dazu gehören der Coolie-Hat sowie zwei weitere Acht-Wege-Steuer-Elemente, ein Drehrad, ein Zwei-Wege-Mini-Schieberegler ein analoger Thumbstick sowie eine analoge Wippe (horizontal), die beispielsweise für Schubmodifikationen oder ein Rollen-Flugmanöver genutzt werden kann. Der Widerstand des Schubreglers kann sogar per Schraube auf der Unterseite modifiziert werden, wobei uns der maximal mögliche Widerstand noch etwas zu gering ausfällt. …weiterlesen

Stattliche Steuerhilfen

PC Games Hardware 1/2015 - Trotzdem fällt der Joystick-Markt überschaubar aus und es gibt schon seit Jahren kaum neue Modelle. Titel wie das am 16. Dezember erscheinende Elite Dangerous oder Chris Roberts Star Citizen könnten das Kaufinteresse für diese speziellen Eingabegeräte wieder anfachen. Doch welches Modell ist für diese Spiele geeignet? Muss es für den Einstieg schon ein hochwertiges Hotas-Modell sein, bei dem alle Funktionen auf den Stick und die Schubeinheit verteilt sind (Hand on Throttle and Stick)? …weiterlesen

The Next Generation: Playstation 4 vs. Xbox One

SFT-Magazin 12/2013 - So setzt Microsoft zwar noch auf DDR3-Speicher, während Sony modernen GDDR5-RAM verbaut, aber Gestensteuerungsfans werden trotzdem lieber zur Xbox One greifen. …weiterlesen

Bewegung im Spiel

Computer Bild 7/2011 - Welche Bewegungssteuerungen gibt es? Derzeit gibt’s von drei Herstellern drei Typen, die COMPUTERBILD auf den folgenden Seiten im Detail erklärt: n Sony: Für die Spielekonsole PS 3 ist das Playstation-Move-Set erhältlich – mit dem stabförmigem Move Motion Controller und einer Kamera. n Microsoft: Das System Kinect für die Xbox 360 erfasst Körperbewegungen nur mit einem Kamerasystem, Controller sind deshalb überflüssig. …weiterlesen