385 Power Light Ionic & Ceramic Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    3  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Leis­tung: 2150 W
Tem­pe­ra­tur­stu­fen: 4
Geblä­se­stu­fen: 2
Funk­tio­nen: Kalt­stufe, Ioni­sie­rung
Typ: Haar­trock­ner
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Parlux 385 Power Light Ionic and Ceramic

Lang­le­bi­ger Haar­trock­ner mit Profi-​Anspruch

Das in Italien, genauer: in Mailand ansässige Unternehme Parlux möchte nun auch hierzulande mit seinen Haartrocknern bekannter als bisher werden. Den Startschuss dazu macht der 385 Power Light Ionic & Ceramic. Es handelt sich dabei um einen besonders langlebigen Föhn, der außerdem „grüne“ Qualitäten aufzuweisen hat und mit Topleistungen auf Profi-Niveau glänzen möchte.

Mächtig Power

„Grün“ ist der Föhn allerdings ausschließlich wegen seiner komplett recycelbaren Bauteile und nicht, wie etwa zu erwarten gewesen wäre, wegen seines Stromverbrauchs. Ganz im Gegenteil sogar. Rund 2.150 Watt maximal gönnt sich der Motor des Parlux und entwickelt damit mächtig viel Power. Auf der höchsten Leistungsstufe wälzt er fast 80 Kubikmeter Luft um. So viel Kraft möchte und sollte natürlich auch gebändigt werden können, schließlich soll der Föhn das Haar frisieren helfen. Dafür stehen zum einen zwei Geschwindigkeitsstufen zur Verfügung – quasi Standard bei jedem besseren Föhn –, sowie insgesamt vier Temperaturstufen, also rund das Doppelte, was die meisten Modelle zu bieten haben. Die Temperaturstufen sind gleichmäßig aufeinander abgestimmt, auf der höchsten „verbrennt“ der Parlux weder Kopfhaut noch Haare. Eine Kaltstufe, die über eine separate Taste zugeschaltet wird, und auf Anhieb tatsächlich „kalte“ und nicht, wie so häufig, lauwarme Luft liefert, rundet die Ausstattung ab. Erwähnt werden sollte aber noch unbedingt, dass die Schalter für Gebläse/Temperatur sich seitlich am Handgriff befinden. Für Linkshänder könnte dies eventuell zu einem mehr oder weniger großen Problem werden.

12 Jahre Lebenszeit des Motors

Doch der Motor soll nicht nur kraftvoll, sondern auch besonders langlebig sein, wie der Hersteller versichert. Bis zu 2.200 Betriebsstunden stellt Parlux in Aussicht. Nur zur Veranschaulichung: Wer tagtäglich sein Haar mit dem Parlux eine halbe Stunde frisiert, muss frühestens wieder in 12 Jahren über einen neuen Föhn nachdenken. Auffällig ist auch das lange Netzkabel, es misst nämlich drei Meter – was allerdings, wie ein Seitenblick auf vergleichbar gut ausgestattete Konkurrenten belegt, zur Last werden kann. Von anderen Modellen des Herstellers wiederum ist bekannt, dass sie relativ echt sind und es der Hersteller perfekt geschafft hat, das Gewicht des Föhns gut auszubalancieren, so dass sie sehr gut in der Hand liegen. Das 385-er-Modell soll sogar noch leichter als seine Vorgänger sein – konkrete Gewichtsangaben liegen leider nicht vor – und außerdem leise. Kurios: Wem der Föhn trotzdem immer noch zu laut ist, für den führt Parlux einen zusätzlichen „Schalldämpfer“ im Programm.

Fazit

In England zum Beispiel werden die Haartrockner von Parlux schon seit Längerem vertrieben, und ein Blick über den Ärmelkanal in die zahlreichen Kundenrezensionen bestätigt: mit Erfolg. Die Modelle scheinen den selbstgesteckten Profi-Anspruch voll und ganz zu erfüllen, föhnen das Haar kräftig, aber nicht zu heiß, und bieten einen hohen Bedienkomfort. Das Wagnis, einen hierzulande eher weniger bekannten Föhn einmal auszuprobieren, ist also nicht allzu groß. Der Parlux könnte vor allem für Kund(inn)en interessant sein, die die überdurchschnittlich flexible Temperatureinstellung zu schätzen wissen, und für die ein Föhn zum täglichen Programm im Badezimmer gehört – denn unter diesen Umständen könnte sich die Investition von knapp 100 EUR (Amazon) tatsächlich auf Dauer lohnen.

zu Parlux 385 Power Light Ionic & Ceramic

  • Parlux 385 Power Light I&C rot
  • Parlux Haartrockner 385 Power Light Silber
  • Parlux 385 Power Light Ionic & Ceramic 2150 Watt rot K-1063
  • Parlux 385 Power Light Ionic & Ceramic 2150 Watt rot Haartrockner K-1063
  • Parlux 385 Power Light Ionic & Ceramic 2150 Watt rot Haartrockner K-1063
  • weitere Marken Parlux Haartrockner 385 Power Light Schw
  • Parlux 385 Power Light Ionic & Ceramic schwarz
  • HAIR DRYER 385 powerlight ionic & ceramic black
  • Parlux - 385 Power Light Ionic & Ceramic lila
  • Parlux 385 Power Light Ionic & Ceramic lila K-1067

Kundenmeinungen (3) zu Parlux 385 Power Light Ionic & Ceramic

4,3 Sterne

3 Meinungen (1 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
2 (67%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Sebasti

    Keine hohe Lebenserwartung

    Am 3.01.2014 kaufte ich ... den Paralux 385 Power Light Ionic & ceramic, in der Hoffnung ein langlebiges Profigerät zu erwerben.
    Am 10.10.2016 nach 2 Jahren und 9 Monaten wurde das Gerät immer lauter dann klappergeräusch.
    Ich öffnete das Gerät, am Lüfterrad war eine Schaufel abgerissen.
    Jetzt kann ich wegen eines Kunststoffteils das ganze Gerät wegwerfen, da es keinen Kundendienst gibt.
    Soviel zu High-Tech

    Bis zu diesem Zeitpunkt war ich sehr zufrieden
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Haartrockner

Datenblatt zu Parlux 385 Power Light Ionic & Ceramic

Leistung 2150 W
Temperaturstufen 4
Gebläsestufen 2
Funktionen
  • Ionisierung
  • Kaltstufe
Aufsätze Stylingdüse
Typ Haartrockner

Weiterführende Informationen zum Thema Parlux 385 Power Light Ionic and Ceramic können Sie direkt beim Hersteller unter parluxus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: