Gut (1,7)
1 Test
Gut (2,3)
27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­sy­tem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
Typ: Fest­plat­ten­tool, Par­ti­tio­nie­rer
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Paragon Software Festplatten Manager 14 Suite im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Preistipp“

    Platz 1 von 5

    „... Die Programmaufteilung ist klar gegliedert ... auch wenn sich die verwendeten Icons ziemlich gleichen. ... Egal welchen Schritt man geht: Immer erscheint gleich ein Assistent, der mit gezielten Fragen weiterführt. Alle Backup-Abläufe sind dabei ähnlich aufgebaut. Man muss nur Quelle und Ziel angeben und Funktionen wie die Verschlüsselung wählen. Im Test klappte das bei allen Varianten fehlerfrei. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Paragon Partition Manager 15 Professional, Download
  • Data Becker - Twin 7 2.0 - Tuning Windows 7 - Software - PC - Neu / OVP

Kundenmeinungen (27) zu Paragon Software Festplatten Manager 14 Suite

3,7 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (41%)
4 Sterne
5 (19%)
3 Sterne
5 (19%)
2 Sterne
4 (15%)
1 Stern
2 (7%)

3,7 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Paragon Software Festplatten Manager 14 Suite

Betriebssytem
  • Win
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 7
  • Win 8
Typ
  • Partitionierer
  • Festplattentool
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Paragon Software Festplattenmanager 14 Suite können Sie direkt beim Hersteller unter paragon-software.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Backup-Software auf der sicheren Seite

com! professional - Bei Paragon lassen sich einmal erstellte Aufträge nur als Skript bearbeiten oder neu planen. Hier ist Acronis wesentlich nutzerfreundlicher. Verlässlicher Werkzeugkasten Paragon Festplatten Manager 14 Suite Das Programm bringt alles mit, was Admins brauchen, um Daten zu sichern und Festplatten zu verwalten. In der kompakten Suite aus dem Hause Paragon steckt alles, was ein Administrator für den Umgang mit Partitionen, das Migrieren von Systemen und alle Arten von Backups benötigt. …weiterlesen

Mehr Power für Audio

Beat - Den normalen Autostart finden Sie im Startmenü unter Alle Programme und dann Auto- start. Alle dort aufgelisteten Programme können Sie einfach entfernen, indem Sie sie mit der rechten Maustaste anklicken und Löschen wählen. Doch damit noch nicht genug, denn im zusätzlichen Systemstart finden sich noch weitere Kandidaten, die nach dem Booten ausgeführt werden. Öffnen Sie die Systemsteuerung und dort die Verwaltung. …weiterlesen

WINschnittig

Computer Bild - Die Änderungen greifen teilweise tief ins System ein. Das kann in seltenen Fällen bewirken, dass Programme nicht mehr starten. Die Optimierer haben deshalb eine Funktion, mit der Sie den Stand vor dem Optimieren sichern und wiederherstellen können.Twin7,TuneUp Utilities und WinOptimizer 8 können darüber hinaus alle Einstellungen auf den Windows-Standard zurücksetzen. Trotzdem:Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte vor einer „Total-Optimierung“ eine vollständige Datensicherung vornehmen. …weiterlesen

Einfaches Tuning für PC-Games

E-MEDIA - Grafikkarten-Hersteller Nvidia hat nun ein kleines Programm zum Download bereitgestellt, das Abhilfe schafft. Mit "GeForce Experience" lassen sich mit einem Klick die optimalen Einstellungen setzen. Das Tool listet die am Computer installierten PC-Spiele auf und gibt für jedes einzeln einen Überblick, welche Konfigurationen eingestellt sind und wo Optimierungsbedarf besteht. …weiterlesen

Pflegen Sie Ihre Festplatte

Computer Bild - Wiederholen Sie das für alle weiteren Einträge mit Warndreieck, und starten Sie Windows neu. AUFTEILEN Mit klar definierten Festplattenbereichen sorgen Sie für ÜBERSICHT UND SICHERHEIT. DIE OPTIMALE AUFTEILUNG DATEN Hier können Sie Ihre eigenen Dateien getrennt von Windows ablegen, zum Beispiel Fotos, Musik und Videos. START Diese winzige Partition* gibt's nur auf PCs ab Windows 7. Das Betriebssystem* braucht sie für den Start des Computers. …weiterlesen

Windows Update Pack 2014

PC-WELT - Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm. Starten Sie Windows anschließend neu. Rufen Sie dann in der Systemsteuerung "Windows Update" auf, und klicken Sie auf "Nach Updates suchen". Installieren Sie die Windows-Updates dann wie gewohnt. Automatische Software-Updates steuern Das Windows-Update kümmert sich nur um das System und einige andere Microsoft-Produkte, beispielsweise Microsoft Office. Alle anderen Programme müssen Sie selbst aktualisieren. …weiterlesen

Registry-Hacks

PC-WELT - Hinweis: Komfortabler ist die Aktion mit einem parallel installierten Windows. Da dies nicht unbedingt Standard ist, lassen wir diesen Fall hier aber außen vor. Hängen Sie wie im Punkt 2 beschrieben die Datei "software" des defekten Windows unter "Hkey_Local_Machine\ZZZ" ein. Der Name "ZZZ" ist in diesem Fall nicht beliebig, weil die Scriptvariante WinkeyZZZ.vbs (im Archiv Winkey.zip auf Plus-DVD) diesen Pfad voraussetzt. …weiterlesen