Befriedigend

2,6

Note aus

Panasonic Viera TX-L26C10E im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 30.04.2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    „Der Panasonic TX-L26C10E ist ein LCD-Fernseher mit einer Bilddiagonale von 66 Zentimetern und einer physikalischen Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten. In der Summe der Prüfungen zeigt er ein ‚gutes‘ Bild ohne negative Ausreißer. Die Darstellung ist sehr kontrastreich, dunkle Szenen werden nuanciert wiedergegeben. Für den Einsatz in heller Umgebung könnte der Panasonic heller sein. Der integrierte DVB-T-Tuner empfängt nur im Grenzgebiet zu Frankreich französische Sender in hochaufgelöstem Format.“

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 1 von 4

    „Durchschnittliche Bildqualität über alle Signalwege. Gängiger PC-Anschluss fehlt. Nur Wiedergabe von Videos über HDMI möglich. Verarbeitet keine digitalen Signale via Kabel und Satellit. Netztrennender Ausschalter fehlt.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Panasonic Viera TX-L26C10E

Kundenmeinungen (7) zu Panasonic Viera TX-L26C10E

4,6 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (57%)
4 Sterne
3 (43%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

HDTV via DVB-​C und DVB-​T

Beim Viera TX-L26C20E hat Panasonic einen HDTV-fähigen Tuner für DVB-C und DVB-T verbaut. Wer in Deutschland HDTV genießen will, bleibt dennoch auf den DVB-C-Tuner angewiesen, denn via Antenne werden die hochauflösenden Sender noch nicht übertragen.

Die Franzosen sind schon weiter, denn in Frankreich empfängt man das HD-Programm auch mit einer normalen Dach- oder Zimmerantenne. Wer also HDTV via DVB-T genießen will, muss schon im französischen Grenzgebiet oder in Frankreich selbst wohnen, alle anderen müssen sich mit dem DVB-C-Tuner des TX-L26C20E begnügen. Neben den freien HD- und SD-Sendern via DVB-C sind dank CI-Plus-Schnittstelle auch Pay-TV-Angebote kein Problem für den Panasonic. Klassische Zuspieler, also DVD- oder Blu-ray-Player beziehungsweise externe Receiver, werden über zwei HDMI-Buchsen (inklusive Audio-Rückkanal), per Scart, YUV-Komponente oder Composite-Video mit dem Flachbildschirm verbunden, während das Tonsignal der integrierten Tuner über den optischen Digitalausgang oder den Kopfhöreranschluss ausgegeben wird. Ein Kartenleser für SDHC und SDXC, der neben JPEG-Fotos auch AVCHD- und MPEG-2-Videos unterstützt, rundet die Anschlussmöglichkeiten ab. Mit MP3-Dateien kommt das Gerät laut Datenblatt nicht zurecht. Für die Qualität der Bilder bürgt ein HD-ready-Display mit 1366 x 768 Pixeln, dem Panasonic ein dynamisches Kontrastverhältnis von 40000:1 und eine Reaktionszeit von fünf Millisekunden bescheinigt. Ohne seinen Standfuß ist der 26-Zöller (66 Zentimeter in der Diagonale), der im Betrieb durchschnittlich 55 Watt Leistung aufnehmen soll, knapp 12 Zentimeter tief.

Bei amazon ist der TX-L26C20E mit knapp 370 Euro gelistet. Das scheint zunächst viel, schließlich handelt es sich um einen 26-Zöller. Mit Blick auf die gebotene Ausstattung ist der Preis aber angemessen. Die Qualität der Bilder scheint ebenfalls in Ordnung – zumindest vertreten die kritischen Experten der „Stiftung Warentest“ diese Meinung. Selbst der Ton überzeugt, wenngleich Filmfans mit einem externen Soundsystem sicher besser fahren.

von Jens

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L26C10E

Bild
Bildschirmgröße 26"
Auflösung HD ready
HDR10 k.A.
HDR10+ k.A.
HLG k.A.
Dolby Vision k.A.
Dolby Vision IQ k.A.
HFR k.A.
UHD Premium k.A.
Helligkeit 0 cd/m²
Ton
Subwoofer k.A.
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 k.A.
DVB-C k.A.
UHD-Empfang k.A.
Twin-Tuner k.A.
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN k.A.
HbbTV k.A.
Internetbrowser k.A.
Media-Streaming k.A.
Wi-Fi Direct k.A.
Bildschirmspiegelung (Miracast) k.A.
Smartphonesteuerung k.A.
Smart Remote k.A.
Gestensteuerung k.A.
Sprachsteuerung k.A.
Sprachassistent integriert k.A.
SAT>IP Client k.A.
SAT>IP Server k.A.
AirPlay 2 k.A.
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Audiorückkanal (ARC) k.A.
Audiorückkanal (eARC) k.A.
HDCP 2.2 k.A.
HDCP 2.3 k.A.
VRR k.A.
ALLM k.A.
USB 3.0 k.A.
Bluetooth k.A.
Kartenleser k.A.
12V-Anschluss k.A.
Ethernet (LAN) k.A.
CI+ k.A.
Smartcard Reader k.A.
Digital (optisch) k.A.
Digital (koaxial) k.A.
Kopfhörer k.A.
Extras
TV-Aufnahme k.A.
Tragbar k.A.
Blu-ray-Laufwerk k.A.
DVD-Laufwerk k.A.
Ambilight k.A.
Media-Player k.A.
Integrierte Festplatte k.A.
Weitere Daten
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • CI
  • HDMI

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX-L26C10E können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf